Wie werde ich Autor bei GRIN?

Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen rund um das Thema Veröffentlichung. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Texte auf unserer Seite hochladen und was danach mit Ihrem Upload passiert. Informationen darüber, welche Bedingungen Ihr Text für eine Veröffentlichung erfüllen muss und welche Texte wir nicht veröffentlichen, finden Sie hier ebenso wie allgemeine rechtliche Hinweise zum Publizieren akademischer Arbeiten.

So funktioniert’s: Vom Upload bis zum fertigen Buch

  1. Registrieren und
    Arbeit hochladen
  2. Honoraroption
    wählen
  3. Wir erstellen Ihr
    E-Book und Buch
    kostenlos
  4. Distribution
  5. Ihr Honorar
Registrieren und Datei hochladen

Registrieren und Datei hochladen

Klicken Sie auf „Anmelden“ und registrieren Sie sich bei GRIN. Anschließend können Sie Ihr Manuskript direkt in Ihrem Konto einreichen. Klicken Sie dafür auf „Datei auswählen“ und laden Sie Ihre Word- oder PDF-Datei hoch. 

Honoraroption wählen

Honoraroption wählen

Bei GRIN können Sie entweder an jedem Verkauf verdienen, ein garantiertes Einmalhonorar erhalten oder Ihre Publikation für Leser kostenlos anbieten. Entscheiden Sie sich für eine der Optionen - den Rest machen wir! 

Wir erstellen Ihr E-Book und Buch

Wir erstellen Ihr E-Book und Buch

Aus Ihrer Textdatei erstellt unsere Redaktion ein fertiges E-Book und Buch mit je eigener ISBN. Wir statten Ihre Publikation mit einem eigenen Cover aus und veröffentlichen Ihren Text in unserem Onlineshop. 

Weltweiter Vertrieb

Weltweiter Vertrieb

Zur Veröffentlichung bei GRIN gehört nicht nur unser eigener Shop, sondern ein weltweites Vertriebsnetz aus über 300 Onlineshops. Ihr Buch ist auch im Buchhandel vor Ort erhältlich. 

Hohes Autorenhonorar erhalten

Hohes Autorenhonorar erhalten

Zurücklehnen und Geld verdienen! Wenn Sie sich für unsere Honoraroption entscheiden, profitieren Sie von jedem Verkauf. GRIN zahlt ein hohes Autorenhonorar von bis zu 35%. 

Die GRIN-Qualitätsrichtlinien

Alle akademischen Arbeiten, unabhängig von Alter und Fachbereich, wie z.B.

  • Hausarbeiten, Seminararbeiten, Semesterarbeiten
  • Bachelorarbeiten, Masterarbeiten und Diplomarbeiten
  • Dissertationen / Doktorarbeiten
  • Essays, Referate und Interpretationen
  • Unterrichtsentwürfe und Lernmaterial für Schüler
  • Fachbücher, wissenschaftliche Aufsätze
  • Vorlesungsskripte von Dozenten

Was wir nicht publizieren:

  • Texte ohne ausreichende Länge und Wissenschaftlichkeit
  • Juristische Sachverhaltslösungen
  • Reine Powerpoint-Präsentationen
  • Gedichte / Lyrik
  • Belletristik (Romane), Kinderbücher

Bitte achten Sie auf folgende inhaltliche Vorgaben:

  • Die Benotung muss bei akademischen Arbeiten mindestens „gut“ betragen.
  • Der Text muss rechtschreibgeprüft und sprachlich korrekt sein.
  • Alle Fremdquellen und Abbildungen müssen korrekt zitiert sein.
  • Sollte Ihre Arbeit Interviews enthalten, müssen Ihre Interviewpartner mit der Veröffentlichung einverstanden sein.
  • Sind Firmen-Interna enthalten, muss die Firma einer Publikation zustimmen.
  • Ihre Arbeit darf keine sensiblen Daten enthalten. Dies gilt insbesondere für Unterrichtsentwürfe und Praktikumsberichte. Namen können Sie ggf. anonymisieren.

Bitte bereiten Sie Ihre Texte außerdem für die Veröffentlichung vor:

  • Wir können nur vollständige Texte veröffentlichen. Bitte senden Sie Ihre Arbeiten inkl. Deckblatt, Verzeichnissen, Haupttext (mit Abbildungen) und ggf. Anhängen ein.
  • Die Seitenränder sollten rechts und links gleich sein und mindestens 1,5 cm betragen. Bitte zentrieren Sie die Seitenzahlen.

Laden Sie Ihre Originaldatei im Microsoft Word- / LibreOffice- / RTF-Format hoch. PDF-Dateien akzeptieren wir ebenfalls, diese können aber unter Umständen nicht für alle Vertriebskanäle (z.B. Kindle, iBookstore) konvertiert werden.

Häufige Fragen zur Veröffentlichung bei GRIN

Öffnen Sie zum Hochladen von Arbeiten unsere Upload-Seite. Klicken Sie auf das grüne Feld „Datei auswählen“ und laden Sie das gewünschte Dokument einfach hoch. Alternativ können Sie die Datei auch mit der Maus in das Feld hineinziehen. Danach werden Sie aufgefordert, eine Vertragsoption zu wählen. An dieser Stelle können Sie den Vertrag herunterladen und speichern. Suchen Sie sich eine der Veröffentlichungsoptionen aus, lesen Sie den Vertrag und klicken Sie auf „Vertrag akzeptieren“. Weitere Informationen zu den Optionen finden Sie hier. Anschließend können Sie weitere Angaben zum Text machen: u.a. Titel und Untertitel, Abgabejahr, Note und Hochschule. Sonderwünsche und Hinweise vermerken Sie bitte im Feld „Anmerkungen“ (z.B. Verkaufspreis, pseudonyme/anonyme Veröffentlichung oder Namen von Co-Autoren). Bitte wählen Sie sowohl eine Kategorie (z.B. Hausarbeit) als auch den Fachbereich aus und speichern Sie die Änderungen. Solange Ihre Arbeit noch nicht veröffentlicht ist, können Sie diese Angaben noch verändern. Bitte füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus, jede Information hilft interessierten Lesern, Ihre Arbeit besser zu finden. Bei Bedarf können Sie sich unverbindlich über unsere Premium Services informieren, mit denen Sie Ihr Werk z.B. mit einem professionellen Cover aufwerten können. Schließlich wird eine Übersicht aller Ihrer hochgeladenen Titel angezeigt. Nach dem Hochladen der Datei erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.

Ihr Text wird von unserem Lektoratsteam zunächst geprüft. Dabei achten wir vor allem darauf, dass die Arbeit vollständig ist und wissenschaftlichen Ansprüchen genügt. Bei Fragen melden wir uns bei Ihnen. 

Sobald Ihr E-Book veröffentlicht ist, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link in unseren Webshop. Über die Buchveröffentlichung benachrichtigen wir Sie separat.

Die Bearbeitungsdauer liegt in der Regel zwischen 2 und 4 Wochen. 

Der Preis errechnet sich aus verschiedenen Faktoren (z.B. Umfang, Fachbereich, Aktualität). Der Buchpreis ist meist höher als der E-Book-Preis, da höhere Produktionskosten anfallen.

Haben Sie für Ihre Abschlussarbeit oder Ihr Fachbuch bereits eine Preisvorstellung? Lassen Sie es uns wissen (info@grin.com). Wir prüfen Ihren Preiswunsch und übernehmen diesen gern.

Detaillierte Informationen können Sie hier herunterladen. Außerdem haben wir auf unserer Website hilfreiche Tipps zum stressfreien Umgang mit Microsoft Word gesammelt.
GRIN veröffentlicht ausschließlich vollständige wissenschaftliche Texte. Dazu gehören Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Hauptteil, Fazit sowie ein vollständiges Literaturverzeichnis. In unserem Servicebereich haben wir Tipps für die Erstellung von wissenschaftlichen Texten zusammengefasst.

Bitte warten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Arbeit, bis die Bewertung abgeschlossen ist. Denn die Veröffentlichung einer von der Hochschule noch unbewerteten wissenschaftlichen Arbeit verstößt oft gegen die Prüfungsordnung.

Vor der Veröffentlichung statten wir alle Titel mit unserem professionellen Standardcover aus. Wenn Sie ein individuelles Cover wünschen, haben Sie im Rahmen unserer Premium Services verschiedene Möglichkeiten.

Weitere Fragen zum Veröffentlichen von akademischen Werken

Ja, Sie dürfen. Das gilt, sofern Sie an einer öffentlichen Hochschule studiert und weder der Hochschule noch Ihrem Betreuer ausdrücklich Verwertungs- oder Nutzungsrechte an Ihren Texten eingeräumt haben. Bis zur offiziellen Bewertung unterliegt die Arbeit aber dem Prüfungsrecht und darf erst danach publiziert werden. 

An privaten Hochschulen, bei dualen Studiengängen oder bei Texten in Zusammenarbeit mit Unternehmen kann dies anders geregelt sein. Bitte überprüfen Sie hierzu Ihren Studien- oder Ausbildungsvertrag – oder erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Hochschule oder im Unternehmen. 

  1. Wenn der Hochschule oder dem Betreuer Verwertungs- und Nutzungsrechte eingeräumt wurden. 
  2. Wenn der Text noch nicht bewertet wurde. Bis zur offiziellen Bewertung unterliegt die Arbeit dem Prüfungsrecht. 
  3. An privaten Hochschulen, bei dualen Studiengängen oder Kooperationen mit Unternehmen muss eine Veröffentlichung im Vorhinein abgeklärt werden. Bitte überprüfen Sie hierzu Ihren Studien- oder Ausbildungsvertrag – oder erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Hochschule oder im Unternehmen 

Ja, das ist möglich. Stellen Sie dies bitte gleich beim Hochladen Ihrer Arbeit in den Daten zum Buch ein. Alternativ können Sie uns auch einen Hinweis im Feld „Anmerkungen“ hinterlassen oder uns eine E-Mail (info@grin.com) schreiben. Anstelle Ihres Namens erscheint „Anonym“ oder Ihr Pseudonym auf den Covern von Printausgabe und E-Book. 

Wenn Sie unter einem Pseudonym veröffentlichen möchten, melden Sie sich aus rechtlichen Gründen bitte trotzdem mit Ihrem Klarnamen bei GRIN an. Für die Wahl Ihres Pseudonyms beachten Sie bitte folgende Regeln: 

  • keine Nicknames wie „Nick91“ 
  • keine berühmten Persönlichkeiten oder ähnlich klingende Namen 

Bitte teilen Sie uns Ihren Anonymisierungswunsch vor der Veröffentlichung mit. Eine nachträgliche Anonymisierung von bereits veröffentlichten E-Books oder Büchern ist nicht möglich.

Ja. Teilen Sie uns bitte direkt beim Upload (im Feld „Anmerkungen“) den/die Namen des/der Co-Autors/Co-Autoren mit oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihnen das Einverständnis Ihrer Co-Autoren zur Veröffentlichung vorliegt. 

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung?

Frau nimmt telefonische Anfrage entgegen

Mo-Fr: 10:00-13:00
und 14:00- 17:00

+49 89 550559-0

info@grin.com

Rufen Sie uns einfach an
oder schreiben Sie uns:

Wir sind gerne persönlich
für Sie da.

Registrieren und Publizieren

Machen Sie mehr aus Ihren Büchern

Mit unseren Premium Services verbessern Sie die Qualität Ihrer Bücher – und damit auch deren Verkaufschancen.

Registrieren und Publizieren

Tipps zum Umgang mit Microsoft Word

Lernen Sie hilfreiche Möglichkeiten der Formatierung und Automatisierung kennen.

Finden Sie, was Sie suchen

Recherchieren Sie in über 200.000 qualitativ hochwertigen Publikationen nach wissenschaftlichen Themen.