Fragen zum Autorenvertrag

Hier finden Sie Antworten zu Fragen rund um Ihren Autorenvertrag. Wir erklären Ihnen, welche Rechte und Pflichten der Vertrag beinhaltet und in welchen Formaten wir Ihren Text veröffentlichen. Außerdem klären wir hier die wichtigsten Fragen zu unseren Honoraroptionen und zur Auszahlung Ihrer Honorare.

So funktioniert’s: Vom Upload bis zum fertigen Buch

  1. Registrieren und
    Arbeit hochladen
  2. Honoraroption
    wählen
  3. Wir erstellen Ihr
    E-Book und Buch
    kostenlos
  4. Distribution
  5. Ihr Honorar
Registrieren und Datei hochladen

Registrieren und Datei hochladen

Klicken Sie auf „Anmelden“ und registrieren Sie sich bei GRIN. Anschließend können Sie Ihr Manuskript direkt in Ihrem Konto einreichen. Klicken Sie dafür auf „Datei auswählen“ und laden Sie Ihre Word- oder PDF-Datei hoch. 

Honoraroption wählen

Honoraroption wählen

Bei GRIN können Sie entweder an jedem Verkauf verdienen, ein garantiertes Einmalhonorar erhalten oder Ihre Publikation für Leser kostenlos anbieten. Entscheiden Sie sich für eine der Optionen - den Rest machen wir! 

Wir erstellen Ihr E-Book und Buch

Wir erstellen Ihr E-Book und Buch

Aus Ihrer Textdatei erstellt unsere Redaktion ein fertiges E-Book und Buch mit je eigener ISBN. Wir statten Ihre Publikation mit einem eigenen Cover aus und veröffentlichen Ihren Text in unserem Onlineshop. 

Weltweiter Vertrieb

Weltweiter Vertrieb

Zur Veröffentlichung bei GRIN gehört nicht nur unser eigener Shop, sondern ein weltweites Vertriebsnetz aus über 300 Onlineshops. Ihr Buch ist auch im Buchhandel vor Ort erhältlich. 

Hohes Autorenhonorar erhalten

Hohes Autorenhonorar erhalten

Zurücklehnen und Geld verdienen! Wenn Sie sich für unsere Honoraroption entscheiden, profitieren Sie von jedem Verkauf. GRIN zahlt ein hohes Autorenhonorar von bis zu 35%. 

Die Veröffentlichung ist bei GRIN komplett kostenlos.

Mit Annahme des Verlagsvertrags zur E-Book- und Print-Veröffentlichung räumen Sie uns für die Vertragsdauer das ausschließliche, zeitlich und räumlich sowie inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht ein. Wir dürfen Ihren Text bearbeiten (Korrektur, Lektorat), vermarkten sowie in geänderter Form veröffentlichen (z.B. als Teil eines Sammelbands oder als App) und in andere Sprachen übersetzen. Selbstverständlich werden Sie über jede Art der Veröffentlichung informiert und erhalten ein ordentliches Autorenhonorar, sofern Sie die Option Vermarktung mit Autorenhonorar auf die Verkäufe gewählt haben.

Das Copyright/Urheberrecht ist nach deutschem Recht nicht übertragbar und bleibt in jedem Fall bei Ihnen.

Ihr Text wird auf den Websites von GRIN, aber auch auf vielen anderen Shops und in Buchhandlungen weltweit bestellbar sein. Wir erweitern unser Vertriebsnetzwerk stetig, damit Sie mit Ihren Werken möglichst viele Leser erreichen.

Wir veröffentlichen Ihren Text als E-Book und als gedrucktes Buch.

Ein E-Book (von engl. „electronic book“) ist Ihr Text in digitaler Form, den wir zunächst im PDF-Format anbieten. Texte mit besonders starker Nachfrage werden später zusätzlich in den E-Reader-Formaten EPUB und MOBI (Amazon Kindle) angeboten. Falls Sie Ihre Texte gleich von Anfang an im Kindle Store und anderen E-Book-Marktplätzen anbieten wollen, können Sie dies für eine geringe Aufwandsentschädigung bestellen. Mehr Informationen dazu erhalten Sie hier. Mit Buch ist ein gedrucktes Buch gemeint. Unsere Printbücher im Format DIN A5 haben einen kartonierten Einband (ähnlich dem von Taschenbüchern) und werden normalerweise in schwarzweiß gedruckt. Wir bieten aber auch das Format DIN A4 sowie den Druck einzelner Farbseiten an, falls dies für die Verständlichkeit Ihres Textes notwendig ist. Mit der Kombi-Veröffentlichung von E-Book und Printbuch nutzen wir alle Vorteile beider Medien und vertreiben Ihren Text in hunderten Onlineshops und Buchhandlungen weltweit.

Alle Texte werden bei uns standardmäßig als E-Book (PDF) und zusätzlich als gedrucktes Buch veröffentlicht. Dadurch steigen Ihre Verkaufschancen immens, denn der Markt für digitale Buchausgaben wächst stetig. Bedenken Sie auch die unterschiedlichen Käufertypen: Manche Leser bevorzugen das digitale Angebot, andere schmökern lieber in gedruckten Werken.

Sollten Sie Ihren Vertrag nicht beim Upload gespeichert haben, können Sie diesen hier nachträglich herunterladen. Alternativ finden Sie Ihren Vertrag auch in Ihrem Account beim jeweiligen Text unter “Meine Texte”. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wann Sie den Vertrag angenommen haben, kontaktieren Sie bitte den Support (info@grin.com).

Sie können Ihre Texte immer auch parallel über Bibliotheks- oder Hochschulserver als Open-Access-Publikation verbreiten. Auch in Fachzeitschriften können Ihre Texte in Auszügen veröffentlicht werden. Wir würden uns über eine kurze Nachricht einer solchen Publikation freuen.

Dagegen können Sie Ihren Text nicht gleichzeitig bei einem anderen Verlag publizieren.

Fragen zu den Themen Honorare und Abrechnung

Sie können für die Veröffentlichung bei GRIN zwischen unseren drei Honoraroptionen wählen:

1. Vermarktung mit Autorenhonorar auf die Verkäufe: Sie verdienen an jedem Verkauf und erhalten quartalsweise ein prozentuales Autorenhonorar. Unsere Honorartabelle finden Sie hier.

2. Garantiertes Einmalhonorar: Sobald wir Ihren Text veröffentlicht haben, erhalten Sie einmalig 10 Euro. Diese werden mit der Honorarabrechnung überwiesen. Mit dem Einmalhonorar vermeiden Sie das Risiko, dass Ihr Text sich nicht verkauft. Sie verdienen garantiert 10 Euro mit Ihrer Arbeit.

3. Open Access-Veröffentlichung: Mit dieser Option stellen Sie Ihren Text für alle Leser kostenlos zur Verfügung. Interessierte Leser können den Text kostenlos online lesen. Zusätzlich veröffentlichen wir Ihren Text als gedrucktes Buch und beteiligen Sie an den Buchverkäufen. Das Buch wird auch bei dieser Option normal bepreist, da bei der Herstellung Kosten für den Verlag entstehen. Die Honorartabelle für Buchverkäufe finden Sie hier.

Ihre Honorarabrechnung erfolgt vierteljährlich. Sie erhalten sie jeweils etwa ein bis zwei Monate nach Quartalsende per E-Mail; dort sind alle Ihre Verkäufe detailliert aufgeführt. Texte werden ab dem Quartal abgerechnet, in dem sie publiziert wurden. Das gilt auch für Einmalhonorare und Partner-Provisionen.

Beispiel: Wenn Sie am 27.03. einen Text hochladen, als Option die garantierte Einmalzahlung wählen und der Text am 07.04. veröffentlicht wird, so erhalten Sie die Einmalzahlung mit der Abrechnung für das zweite Quartal. Die Abrechnung für das zweite Quartal findet Mitte des dritten Quartals statt, in unserem Beispiel also im August.

Ihre Honorare überweisen wir innerhalb der SEPA-Länder (z.B. alle EU-Staaten) per gebührenfreier SEPA-Überweisung. Hinterlegen Sie hierzu bitte im Login-Bereich Ihre Bankverbindung im Format IBAN und BIC/SWIFT. Autoren aus nicht europäischen Ländern erhalten ihre Honorare über PayPal. Andere Auszahlungsoptionen bieten wir derzeit nicht an.

Ausnahme: Autoren mit Bankkonto in den USA können sich Honorare auch mittels Banküberweisung ausbezahlen lassen. Eine Überweisung ist erst ab einem Mindestguthaben von 50 EUR möglich.

E-Book-Honorare werden ab dem ersten Verkauf ausbezahlt. Gemäß Vertrag zur Deckung unserer in Vorleistung erbrachten Initial- und Produktionskosten behalten wir bei Buchhonoraren einmalig 50 EUR ein (bei älteren Verträgen können andere Regelungen gelten). Sobald Ihr Honorar diesen Betrag überschritten hat, werden alle weiteren Honorare für Buchverkäufe ausbezahlt. Auf unserer Übersichtsseite können Sie alle Verträge nachträglich herunterladen. Hier können Sie nachlesen, welche Regelungen für Ihre Texte gelten. Da Ihre Texte auch in Ländern mit anderen Steuermodellen verkauft werden, kann es vorkommen, dass Sie unterschiedlich hohe Honorare auf einen Text erhalten. Die vollständige Honorartabelle finden Sie hier. In Ihrem Account finden Sie eine vorläufige Übersicht über Ihre Verkäufe. Die finale Übersicht über die tatsächlichen Verkäufe erhalten Sie quartalsweise mit der Abrechnungsmail. Abweichungen können hier entstehen, wenn Kunden Ihren Einkauf stornieren oder wir keine Zahlung dafür erhalten.

Sie haben Fragen oder brauchen Unterstützung?

Frau nimmt telefonische Anfrage entgegen

Mo-Fr: 10:00-13:00
und 14:00- 17:00

+49 89 550559-0

info@grin.com

Rufen Sie uns einfach an
oder schreiben Sie uns:

Wir sind gerne persönlich
für Sie da.

Registrieren und Publizieren

Hilfe für wissenschaftliches Schreiben

Wir helfen Ihnen bei der Themenfindung, Literaturrecherche und beim wissenschaftlichen Schreiben. 

Registrieren und Publizieren

Tipps zum Umgang mit Microsoft Word

Lernen Sie hilfreiche Möglichkeiten der Formatierung und Automatisierung kennen.

Finden Sie, was Sie suchen

Recherchieren Sie in über 200.000 qualitativ hochwertigen Publikationen nach wissenschaftlichen Themen.