Transparency Enhancing Technologies. Überprüfung von Usability-Kriterien mithilfe einer Nutzerstudie


Wissenschaftliche Studie, 2022

70 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Im Zuge der Digitalisierung hat die Menge an offengelegten personenbezogenen Daten in beispielsweise sozialen Netzwerken und auf Websites stark zugenommen. Die vorherrschende Informationsasymmetrie zwischen den Nutzern dieser Online-Dienste und den datenerhebenden Websites muss zwingend reduziert werden. Eine Strategie dies zu erreichen ist mithilfe von Transparency Enhancing Technologies (TETs). Diese schützen und verbessern die Privatsphäre der Nutzer durch die Schaffung von Transparenz der Datenspeicherung. Die erforderliche Transparenz kann jedoch nur erreicht werden, wenn die TETs für jeden Nutzer verständlich gestaltet und an die individuellen Erwartungen und Erfahrungen anpassbar sind. Dieses Praxisseminar dient dazu, die Usability von bestehenden TETs zu überprüfen und zu bewerten. Da es zahlreiche Kategorien von Transparenz-Tools gibt, beschränkt sich die Forschung in diesem Seminar auf die Datenschutz-Dashboards von Google, Microsoft und Yahoo. Die theoretisch fundierten Maße der Gebrauchstauglichkeit, Effektivität, Effizienz sowie Zufriedenstellung werden mithilfe einer Nutzerstudie über Datenschutz-Dashboards bewertet. Zur Evaluation werden zwei empirische Verfahren verwendet, um durch Beobachtung und Befragung von Nutzern deren Reaktionen in Erfahrung zu bringen. Zum einen müssen die Probanden im Zuge des Usability-Testings Aufgaben lösen und zum anderen werden anschließend mithilfe eines Online-Fragebogens die Erfahrungen der Probanden abgefragt. Die erzielten Scores der drei Datenschutz-Dashboards spiegeln ihre Gebrauchstauglichkeit und Eignung zur Schaffung von Transparenz wider.

Details

Titel
Transparency Enhancing Technologies. Überprüfung von Usability-Kriterien mithilfe einer Nutzerstudie
Hochschule
Universität Regensburg  (Wirtschaftsinformatik)
Veranstaltung
Praxisseminar
Note
1,7
Autor
Jahr
2022
Seiten
70
Katalognummer
V1249499
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Transparency Enhancing Technologies, Usability, Usability Testing, System Usability Scale, Click-Analyse, Nutzerstudie
Arbeit zitieren
Thorsten Bauer (Autor:in), 2022, Transparency Enhancing Technologies. Überprüfung von Usability-Kriterien mithilfe einer Nutzerstudie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1249499

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Transparency Enhancing Technologies. Überprüfung von Usability-Kriterien mithilfe einer Nutzerstudie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden