"Claiming the right to be unhappy". Am Beispiel "Brave New World" von Aldous Huxley

Antiutopische Gesellschaftsvorstellung als Warnung vor der Entmündigung des Individuums


Unterrichtsentwurf, 2010

12 Seiten, Note: 13


Leseprobe

I. Einordnung der Stunde in die Unterrichtsreihe

1. Thema der Unterrichtsreihe

“Claiming the right to be unhappy“ – Antiutopische Gesellschaftsvorstellung als Warnung vor der Entmündigung des Individuums am Beispiel von Aldous Huxleys Dystopie Brave New World.

2. Intention der Unterrichtsreihe

Die SuS sollen anhand des Romans Brave New World von Aldous Huxley lernen, anti-utopische Literatur mit Hilfe textanalytischer und handlungsorientierter Methoden zu analysieren und vor diesem Hintergrund aktuelle gesellschaftliche Probleme, wie den Fortschritt der Wissenschaft und Gesellschaftsvorstellungen, zu beurteilen.

3. Einbindung der Unterrichtsstunde in die Unterrichtsreihe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

II. Zur Unterrichtsstunde

1. Thema der Unterrichtsstunde

“It was base … it was ignoble.“ – Entwicklung von Johns möglichen Gedanken und Gefühlen bei seiner Konfrontation mit den „Vorzügen“ der neuen Welt mit Hilfe der handlungsorientierten Methode des hot seats.

2. Intention der Unterrichtsstunde

Die SuS sollen Huxleys Kritik an der Konsumgesellschaft und der fehlenden Gefühlsbindung vieler Menschen benennen, indem sie, mit Hilfe der handlungsorientierten Methode des hot seat, Gedanken und Gefühle Johns bei seiner Begegnung mit den Vorzügen der neuen Welt aufzeigen und kritisch bewerten.

III. Hausaufgabe zur Unterrichtsstunde

- Reread Chapter 11
- Make a list of all the things that the World State offers as advantages in Brave New World.

IV. Geplanter Unterrichtsverlauf

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

I. Geplantes Tafelbild

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 12 Seiten

Details

Titel
"Claiming the right to be unhappy". Am Beispiel "Brave New World" von Aldous Huxley
Untertitel
Antiutopische Gesellschaftsvorstellung als Warnung vor der Entmündigung des Individuums
Hochschule
Seminar für das Lehramt für Sonderpädagogik Münster
Note
13
Autor
Jahr
2010
Seiten
12
Katalognummer
V298723
ISBN (eBook)
9783656956594
ISBN (Buch)
9783656956600
Dateigröße
791 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
claiming, beispiel, brave, world, aldous, huxley, antiutopische, gesellschaftsvorstellung, warnung, entmündigung, individuums
Arbeit zitieren
D. M. (Autor), 2010, "Claiming the right to be unhappy". Am Beispiel "Brave New World" von Aldous Huxley, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/298723

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: "Claiming the right to be unhappy". Am Beispiel "Brave New World" von Aldous Huxley



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden