Fachgerechter Umgang mit dem Messschieber (Unterweisung Industriemechaniker/in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2017
2 Seiten, Note: 1

Leseprobe

Abbildung in dieser eseprobe nicht enthalten

Thema der Ausbildungssituation:

Fachgerechter Umgang mit dem Messschieber

gewählte Methodik: Unterweisungsprobe (4-Stufen-Methode)

Ziel der Ausbildungssituation:

Der Auszubildende kann nach der Unterweisung mit einem Messschieber fehlerfrei Messungen am Werkstück durchführen. UW und Umgang mit Messmittel werden unterwiesen.

Ausbildungsberuf: Industriemechaniker

Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan:

Ausbildungsberufsbild

- Pos. 17: Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

Fachqualifikation

- Abs. g): Prüfverfahren und Prüfmittel auswählen und anwenden, Einsatzfähigkeit von Prüfmittel feststellen, Prüfpläne und betriebliche Prüfvorschriften anwenden, Ergebnisse dokumentieren

Abbildung in dieser eseprobe nicht enthalten

Lernort: Lehnwerkstatt

Dauer der Ausbildungssituation: ca. 15 Minuten

Hilfsmittel: Messschieber, Werkstück, Zeichnung

Abbildung in dieser eseprobe nicht enthalten

geplanter Ablauf der Ausbildungssituation:

Stufe 1:

Vorbereitung des Arbeitsplatzes, Arbeitsmaterialien bereitstellen. Anschließende Begrüßung des Azubi, lockere Atmosphäre schaffen um Azubi Hemmung zu nehmen. Nennung des Themas und Erläuterung weshalb es so wichtig ist diesen Inhalt zu lernen. Erfragen der Vorkenntnisse zum Thema. Nennung des Feinlernzieles der Unterweisung.

Stufe 2:

Für den Azubi Arbeitsschritte gut einsehbar vormachen und dabei genau erklären was, wie und warum es gemacht wird. Sofern Fragen auftreten diese beantworten. Ausbilder gibt Hinweise auf zu beachtende Sicherheitsvorschriften.

Stufe 3:

Der Azubi macht einzelnen Arbeitsschritte nach und erklärt dabei sein tun. Der Ausbilder stellt Kontrollfragen, unterstützt und überwacht den Ablauf während der ganzen Zeit Bei fehlerhafter Vorgehensweise regt der Ausbilder den Auszubildenden zum Nachdenken an und gibt ggf. Hilfestellung. In den Handlungsablauf wird nur bei Gefahr eingegriffen, ansonsten wird der Azubi für seine gute Leistung gelobt.

Stufe 4:

Der Azubi wird veranlasst, einzelne Teilschritte nochmal zusammenzufassen. Der Ausbilder prüft ob vermittelte Kenntnisse verstanden wurden. Der Azubi kontrolliert und bewertet sein Ergebnis, der Ausbilder ergänzt ggf. mit eigenen Beobachtungen. Azubi wird aufgefordert die Unterweisung in sein Berichtsheft zu schreiben. Ausbilder gibt Hinweis auf nächste Lerneinheit und verabschiedet den Azubi freundlich.

Abbildung in dieser eseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 2 Seiten

Details

Titel
Fachgerechter Umgang mit dem Messschieber (Unterweisung Industriemechaniker/in)
Hochschule
IHK für München und Oberbayern
Note
1
Autor
Jahr
2017
Seiten
2
Katalognummer
V364488
ISBN (eBook)
9783668443174
Dateigröße
2319 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Unterweisung fachgerechter Umgang mit dem Messschieber
Arbeit zitieren
Friedemann Beyer (Autor), 2017, Fachgerechter Umgang mit dem Messschieber (Unterweisung Industriemechaniker/in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/364488

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Fachgerechter Umgang mit dem Messschieber (Unterweisung Industriemechaniker/in)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden