Fitnessökonomie. Qualitätszertifizierung, Finanzierung und Logistik


Einsendeaufgabe, 2017

14 Seiten, Note: 1,4


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1 Qualitätszertifizierung
1.1 Personalanforderungen für gerätegestütztes Training nach der DIN 33961
1.1.1 Personaleinsatzplan
1.1.2 Qualifikationsstufen
1.1.3 Soll/Ist-Vergleich
1.1.4 Notfallmanagement
1.2 Einsehbarkeit der Trainingsfläche
1.2.1 Grundriss
1.2.2 Einsehbarkeit

2 Investition
2.1 Kapitalwertmethode
2.2 Interne Zinsfußmethode

3 Finanzierung
3.1 Finanzierung einer Photovoltaikanlage
3.2 Stellungnahme Kreditfinanzierung

4 Produktion und Logistik
4.1 Arbeitsproduktivität
4.2 Einbindung des externen Faktors
4.3 Bestandteile Abwicklungszeit und Maßnahmen

5 Literaturverzeichnis

6 Abbildungs- und Tabellenverzeichnis
6.1 Abbildungsverzeichnis
6.2 Tabellenverzeichnis

1.1 Personalanforderungen für gerätegestütztes Training nach der DIN 33961

1.1.1 Personaleinsatzplan

Tabelle 1: Personaleinsatzplan Mo-So

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.1.2 Qualifikationsstufen

Tabelle 2: Qualifikationsstufen der Mitarbeiter

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

1.1.3 Soll/Ist-Vergleich

Größe der Anlage: 820 qm (750 bis 1499 qm)

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Der Trainerwochenstunden-Istwert liegt bei 100 % und ist somit über dem geforderten 30 % Sollwert bei einer Qualifikationsstufe von mindestens 3 und einem Alter von mindestens 18 Jahren. Die Betreuung der Trainingsfläche kann somit gemäß DIN 33961 gewährleistet werden.

1.1.4 Notfallmanagement

Zwei Anbieter mit Ersthelferausbildung:

1. Bayerisches Rotes Kreuz (Bayerisches Rotes Kreuz Körperschaft des öffentlichen Rechts, 2017):

Hier kann die Ersthelfergrundausbildung für 35,- € pro Person getätigt werden.

Bei neun Mitarbeitern ergibt das Kosten in Höhe von 9 x 35,- € = 315,- €

2. Malteser Würzburg (Malteser Hilfsdienst e.V., 2017):

Hier kann die Ersthelferausbildung für 25,- € pro Person getätigt werden

Bei neun Mitarbeitern ergibt das Kosten in Höhe von 9 x 25,- € = 225,- €

Zwei Anbieter mit einer Ausbildung zum Brandschutzhelfer/ -beauftragten:

1. DEKRA Akademie GmbH (DEKRA Akademie GmbH, 2017):

Hier kann die Ausbildung zum Brandschutzhelfer für 261,80 € getätigt werden.

Bei neun Mitarbeitern ergibt das Kosten in Höhe von 9 x 261,80 € = 2356,20 €

2. TÜV Akademie GmbH (TÜV Akademie GmbH, 2017):

Hier kann die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten für 895,- € getätigt werden.

Bei neun Mitarbeitern ergibt das Kosten in Höhe von 9 x 895,- € = 8055,- €

Zu beachten ist der Unterschied der Ausbildungen zwischen Brandschutzhelfer und Brandschutzbeauftragten, wobei letztes eine höhere Ausbildung ist.

Bei einer Ausbildung aller unter 1.1.1 aufgeführten Mitarbeiter zum Ersthelfer und Brandschutzhelfer/ -beauftragten kann mit Kosten in Höhe von 225,- € + 2356,20 € = 2581,20 € bis hin zu 315,- € + 8055,- € = 8370,- € gerechnet werden.

Dabei wird lediglich von dem Umfang der Ausbildung unterschieden. Einem Brandschutzhelfer wird dabei empfohlen, das empfangene Wissen alle paar Jahre aufzufrischen, wodurch wieder Kosten für das Unternehmen entstehen würden.

1.2 Einsehbarkeit der Trainingsfläche

1.2.1 Grundriss

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 1: Grundriss der Trainingsfläche

1.2.2 Einsehbarkeit

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abbildung 2: Einsehbarkeit der Trainingsfläche

Wie auf Abbildung 2 zu erkennen ist, ist die maximale Einsehbarkeit der Trainingsfläche durch einen Trainer mit 100 % gewährleistet.

Trotz dieser Gewährleistung setzt das Unternehmen überwiegend zwei Trainer gleichzeitig ein, um das Qualitätsniveau hoch zu halten und den Kunden eine optimale Betreuung bieten zu können.

2 Investition

2.1 Kapitalwertmethode

Anschaffungskosten (netto) A0 = 70.000 € / 1,19 = 58.823,53 €

Liquiditätserlös nach 4 Jahren (netto) Ln = 30.000 €

Kalkulationszinssatz i = 8 %

Einzahlungen nach Jahr Et

Auszahlungen nach Jahr At

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Der Kapitalwert beträgt 5298,11 € und ist somit positiv zu beurteilen.

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Fitnessökonomie. Qualitätszertifizierung, Finanzierung und Logistik
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,4
Autor
Jahr
2017
Seiten
14
Katalognummer
V376010
ISBN (eBook)
9783668543164
ISBN (Buch)
9783668543171
Dateigröße
596 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
fitnessökonomie, qualitätszertifizierung, finanzierung, logistik
Arbeit zitieren
Jan Bausewein (Autor), 2017, Fitnessökonomie. Qualitätszertifizierung, Finanzierung und Logistik, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/376010

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Fitnessökonomie. Qualitätszertifizierung, Finanzierung und Logistik



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden