Aufnahme eines Patienten in der chirurgischen Ambulanz eines Krankenhauses (Unterweisung Medizinische(r) Fachangestellte(r))


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2017

4 Seiten, Note: 1


Leseprobe

Konzept zur Darstellung einer Ausbildungssituation im Rahmen der Ausbildereignungsprufung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Thema der Ausbildungssituation:

Der / die Auszubildende wird in einem Lehrgesprach mit der Patientenaufnahme bei Arbeitsunfallen vertraut gemacht.

Gewahlte Methodik: Lehrgesprach

Ziel der Ausbildungssituation (operationalisiert):

Nach diesem Lehrgesprach ist der / die Auszubildende in der Lage, selbststandig und fehlerfrei Patienten, die einen Arbeitsunfall erlitten haben mit den erforderlichen Daten fur die Berufsgenossenschaft aufzunehmen.

Ausbildungsberuf: Medizinische Fachangestellte

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr Ausbildungsmonat: 10. Ausbildungsmonat

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Dauer der Ausbildungssituation: 15 Minuten

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Konzept zur Darstellung einer Ausbildungssituation im Rahmen der Ausbildereignungspriifung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Geplanter Ablauf der Ausbildungssituation:

Der/die Auszubildende wird zunachst personlich begruftt. Durch ein Einleitungs- gesprach wird eine angenehme und offene Atmosphare geschaffen. Daraufhin wird dem/der Auszubildenden das Ziel des Lehrgesprachs vermittelt und die Vorkenntnisse im Bereich Patientenaufnahme fur Arbeitsunfalle ermittelt. Durch die Einordnung der Aufgabe in die Gesamtbetriebsablaufe soil der/die Auszubildende fur die Aufgabe motiviert und sein/ihr Interesse geweckt werden.

Durch offene Fragestellung werden anhand eines D13-Formulars gemeinsam mit dem/der Auszubildenden die Anforderungen an die Vollstandigkeit einer Aufnahme eines Patienten mit Arbeitsunfall erarbeitet. AnschlieSend werden zusammen mit dem/der Auszubildenden der korrekte Aufbau einer Karteikarte eines Patienten mit Arbeitsunfall und deren anschlieftende korrekte Weiterleitung erarbeitet. Dem/der Auszubildenden wird eine Kurzanleitung zur Prufung der Karteikarte ausgehandigt, die das zuvor erarbeitete Vorgehen zusammenfasst. Dabei wird auf die Notwendigkeit der zeitnahen und korrekten Weiterleitung an das BG-Sekretariat hingewiesen.

Abschlieftend fasst der/die Auszubildende den Ablauf selbstandig zusammen. Er/sie wird auf den Eintrag in den Ausbildungsnachweis hingewiesen. Als nachgelagertes Lernziel erfolgt eine weitere Wiederholung mit den aktuellen Patienten nach der Mittagspause, urn das Gelernte zu vertiefen und in die berufliche Praxis einzubinden.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4-Stufen-Methode

Durchfiihrung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Gesamtverhalten des Priifungsteilnehmers

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 4 Seiten

Details

Titel
Aufnahme eines Patienten in der chirurgischen Ambulanz eines Krankenhauses (Unterweisung Medizinische(r) Fachangestellte(r))
Hochschule
IHK für München und Oberbayern
Note
1
Autor
Jahr
2017
Seiten
4
Katalognummer
V379056
ISBN (eBook)
9783668571259
Dateigröße
1056 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Unterweisung Patientenaufnahme
Arbeit zitieren
Prof. Dr. Friedemann Beyer (Autor), 2017, Aufnahme eines Patienten in der chirurgischen Ambulanz eines Krankenhauses (Unterweisung Medizinische(r) Fachangestellte(r)), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/379056

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Aufnahme eines Patienten in der chirurgischen Ambulanz eines Krankenhauses (Unterweisung Medizinische(r) Fachangestellte(r))



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden