Joseph Goebbels. Sein Leben und seine Persönlichkeit


Präsentation, 2016
5 Seiten

Leseprobe

1.1 Familie und Kindheit
· 29.10.1897 in Rheydt geboren worden
· Sohn der katholischen Eheleute Friedrich( Fritz) und Maria
Goebbels(holländische Herkunft)
· Kontinuierliche Veränderung des Gesellschaftlichen Standes
· Joseph war das 3. von 6 Kindern
Sorgenkind
· Bemitleidung und Verspottung wegen seiner ,,Anomalität"
· Isolation versucht sich intellektuell zu profilieren
1.2 Schulzeit und Jugend
· Goebbels wurde in der Familie am meisten gefördert
· Gutbürgerliche Förderung als Schwächeausgleich
· Besuch der Volksschule in Rheydt
· 1906 Wechsel an die Oberrealschule mit Reformgymnasium
· Herausragende Schulleistungen (,,Streber/Außenseiter")
· Bewusst über seine Anomalität
-Wissen=Macht
· 1912 erste Gedichte
2

1.2 Schulzeit und Jugend
· 1914 freiwillige Meldung für den Kriegsdienst
Ablehnung aufgrund seiner Gehbehinderung
· 1917 Abitur mit Bestnoten
· Hielt die Abschluss- und Dankrede
1.3 Studienzeit
· Goebbels studierte Germanistik, Altphilologie und Geschichte an
verschiedenen Universitäten Deutschlands
-Bonn
-Freiburg
-Würzburg
-München
-Heidelberg
· Hielt es nie mehr als 2 Semester an einer Universität aus
3
Ende der Leseprobe aus 5 Seiten

Details

Titel
Joseph Goebbels. Sein Leben und seine Persönlichkeit
Hochschule
Bergische Universität Wuppertal
Autor
Jahr
2016
Seiten
5
Katalognummer
V388285
ISBN (eBook)
9783668624481
Dateigröße
982 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Joseph Gobbels, Nationalsozialismus
Arbeit zitieren
Özlem Arslan (Autor), 2016, Joseph Goebbels. Sein Leben und seine Persönlichkeit, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/388285

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Joseph Goebbels. Sein Leben und seine Persönlichkeit


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden