Fachgerechtes Anlegen einer Atemschutzmaske (Unterweisung Chemikant)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2018

10 Seiten, Note: 1


Leseprobe

Allgemeine Angaben

Prüfende stelle:

Name und Anschrift d. Prüflings:

Prüflingsnummer:

Datum der Prüfung:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Ausbildungsstand des Auszubildenden

Der Auszubildende ist 18 Jahre alt und ist in unserem Unternehmen seit dem 01.09.2017 eingestellt. Er befindet sich im 2. Ausbildungsjahr im 3. Monat.

Vorkenntnisse des Auszubildenden

Der Auszubildende ist bereits seit einigen Monaten in unserem Betrieb. Er hat bereits die betriebsspezifischen Unterweisungen durchgeführt, sodass ihm die grundlegenden Sicherheitsregeln bekannt sind. Nun soll aktiv im Betrieb mitarbeiten, wozu es bei bestimmten Tätigkeiten nötig ist, eine Atemschutzmaske zu tragen. Das richtige Anlegen der persönlichen Schutzausrüstung (Ärmelschürze und Produkthandschuhe) und wann diese benötigt wird, wurde ihm bereits in der Woche davor gezeigt.

Unterweisungsthema

Das Unterweisungsthema ist das richtige Anlegen einer Atemschutzmaske mit anschließender Dichtheitsprobe. Hier werden dem Auszubildenden alle Besonderheiten der Atemschutzmaske erklärt und worauf er vor der Benutzung zu achten hat. Dies sollte möglichst bald geschehen, da es sich um eine persönliche Schutzausrüstung handelt, und man den Umgang damit beherrschen muss.

Richtiger Zeitpunkt, Dauer der Unterweisung, Methode

Im Laufe des Tages schwankt die Leistung eines Menschen, und damit sinkt auch die Motivation, Konzentration und geistige Produktivität. Der beste Zeitpunkt eine Unterweisung durchzuführen ist also Vormittags.

Die Dauer der Unterweisung richtet sich nach Lerninhalt und der Unterweisungsmethode. Auf jeden Fall sollte immer genug Zeit eingeplant werden, so dass keine Hektik entsteht. Sehr lange Unterweisungen mit einem ״trockenen" Thema können allerdings kontraproduktiv sein, denn nach einiger Zeit schwinden Konzentration und Aufnahmefähigkeit. Daher können mehrere, kürzere Unterweisungen effektiver sein als einzelne, lange.

Methodenwahl

Als Methode zur Unterweisung wurde die 4-Stufen-Methode gewählt, da diese direkt am Arbeitsplatz angewendet werden kann und keine speziellen Räumlichkeiten benötigt werden. Bei dieser Methode benötigt man keine lange Vorbereitungszeit und sie kann spontan durchgeführt werden.

Diese Methode ist auch geeignet, um manuelle Fertigkeiten und theoretisches Wissen zu vermitteln, anschließend das Verständnis zu überprüfen und Fehler zu korrigieren.

Mögliche Alternativmethoden

Präsentation

Bei der Präsentation werden die wichtigsten Inhalte des Themas vorgetragen, der Auszubildende ist dabei nur passiv beteiligt und es werden Räumlichkeiten sowie Medien benötigt (z.B. Flipchart, Pinnwand oder Beamer), um das Thema zu Veranschaulichen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Fachgerechtes Anlegen einer Atemschutzmaske (Unterweisung Chemikant)
Hochschule
IHK für München und Oberbayern  (IHK Akademie)
Veranstaltung
Ausbildung der Ausbilder
Note
1
Autor
Jahr
2018
Seiten
10
Katalognummer
V451236
ISBN (eBook)
9783668857056
ISBN (Buch)
9783668857063
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Atemschutzmaske, Unterweisung, Anlegen
Arbeit zitieren
Prof. Dr. Friedemann Beyer (Autor), 2018, Fachgerechtes Anlegen einer Atemschutzmaske (Unterweisung Chemikant), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/451236

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Fachgerechtes Anlegen einer Atemschutzmaske (Unterweisung Chemikant)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden