Unterweisung Längenmessung eines Leisten (Unterweisung SchuhfertigerIn im 3. Ausbildungslehrjahr)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2019
6 Seiten, Note: 1

Leseprobe

Vor- & Nachname:

Prüfungsnummer:

Thematik der Ausbildungssituation:

Längenmessung eines Leistens

Ziel der Ausbildungssituation {operationalisiert):

Nach dieser Unterweisung soll der Auszubildende unter Zuhilfenahme der benötigten Utensilien, fachgerecht, fehlerfrei und selbständig in der Lage sein, einen Leisten der Länge nach auszumessen.

Ausbildungsberuf:

Schuhfertiger/-in im 2. Ausbildungsmonat des 3. Ausbildungslehrjahres

Einordung in den Ausbildungsrahmenplan:

SchuhfAusbV (Schuhfertigerausbildungsverordnung) § 4 Absatz 2 Nummer 8

Lernort:

Modellstudio

Zeitlicher Rahmen der Ausbildungssituation:

15 Minuten (+/- 2 Minuten Pufferzeit)

Hilfsmittel/Utensilien:

- Leistenmodelle
- Anzeichenmaterial
- Maßband
- Stützplatte
- Längentabelle

Anzuwendende Lernmethode:

4-Stufen-Methodik

Ablaufstruktur der 4-Stufen-Methodik: Stufe 1 - Vorbereitung:

Thematik:

Langenmessung eines Leistens.

Stufe 1: Vorbereitung

Bereitstellung der benotigten Unterlagen und Hilfsmittel auf gesauberter Unterlage nach Reihenfolge.

HeranfOhrung des Auszubildenden an die Arbeitsaufgabe an vorbereiteten Arbeitsplatz.

Befangenheit des Auszubildenden abbauen:

Durch BegrOBung und der Bitte, an den Auszubildenden, Platz zu nehmen mit anschlieBender Nachfrage, zur Berufsschule & sowie ROckfrage zum Transport zur Berufsschule. Damit dem Auszubildenden die Nervositat nehmen.

Vorkenntnisse ermitteln:

Hat der Auszubildende Vorkenntnisse hinsichtlich der gangigen SchuhgroBen?

Hat der Auszubildende Vorkenntnisse hinsichtlich des Nachmessens asymmetrischer Korper?

Interesse wecken/ Motivieren:

Der Auszubildende erhalt Einblick in unterschiedliche MaBsysteme. Durch die direkte Zusammenarbeit mit dem Zulieferer und dem Leistenmodelleur gewinnt dieser wichtige Erkenntnisse hinsichtlich der Auswahl unterschiedlicher Langensysteme und deren Umrechnung.

Sinn und Zweck dieser Aufgabe. Lernziel verdeutlichen:

Durch das Langenmessen des neuen Leistenmodells werden Vorbereitungen getroffen fOr die spatere Bestellung, der Weitendefinition und der Kontrolle.

Lernziel in den organisatorischen Gesamtzusammenhang stellen:

Bei exakter Arbeit kann es zu einer dauerhaften Aufgabe fOr den Auszubildenden werden, aktiv an der neuen Kollektion zu arbeiten.

Durch die gewonnene Erkenntnis kann diese zum Vergleich zu anderen Modellen verwendet werden. Dies sorgt fOr eine Sicherung der Passformquote, die im Vergleich mit vergangenen Kollektionen steht.

Wenn jedoch erworbene Angaben nicht korrekt sind, entstehen dadurch Problema/ Unstimmigkeiten mit dem Zulieferer bei der Produktion des Leistens oder aber in der eigenen Fertigung.

Unbedingt sind UnfallverhOtungsvorschriften zu beachten. Bei diesem Arbeitsgang konnen Stiche durch Anzeichenmaterial, StoBe durch herunterfallende Gegenstande, oder aber Quetschungen durch das Fixieren des Modells entstehen.

2. Stufe: Vormachen und Erklarung:

Lernschritte in Kernpunkten mit Begrundung verdeutlicht:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

3. Stufe: Nachmachen und erklaren lassen:

Nachfolgend soli der Auszubildende die erlauterten Arbeitsschritte nachvollziehen und dabei erlautern, Wie, Was und Warum er dies macht.

Auszubildender fOhrt den gesamten Vorgang selbststandig aus Dabei erklart und begrOndet er dies.

Unter Umstanden korrigierend eingreifen oder erforderliche Hilfestellung geben. Folgende Kontrollfragen sind zur OberprOfung des Wissens/Konnens zu stellen:

- Welche Gefahren bergen diese Arbeitsschritte?
- Warum ist es notwendig, auf saubere Hande zu achten?
- Warum werden die Punkte angezeichnet?
- Warum muss das MaBband flach auf dem Modellliegen?
- Warum ist das LangenmaB wichtig?

Sachliche Bewertung & Beurteilung des Ergebnisses. AuBerdem sachliches Lob aussprechen urn fOr spatere Obungen zu Motivieren.

4. Stufe: Abschluss/Ertolgskontrolle: selbststandiges Anwenden:

-MOndliche Wiederholung der Arbeitsgange durch den Auszubildenden
-Durch Hinterfragen noch vorhandene LOcken schlieBen
-Erfolg der Obung durchsprechen. ,Du hast beide Anzeichnungen korrekt angezeichnet und diese fachgerecht, fehlerfrei und selbstandig miteinander verbunden und richtig gemessen.. Dies hast du wirklich gut gemacht."
-Wichtigkeit des Arbeitsauftrages verdeutlichen: ,Du hast nun mit deinen Angaben eine vorbereitende wichtige MaBnahme zur Bestellung dieses Modells beigetragen. Dadurch hast du dem entwickelnden Leistenmodelleur die Moglichkeit gegeben, Vergleiche mit anderen MaBen gleicher oder ahnlicher Madelle zu bewerten. Durch diese konnen entstandene Abweichungen und daraus resultierende Passformprobleme sofort behoben werden."
- Weitere Obung veranlassen:,lch wOrde dich deshalb bitten, anschlieBend an unser Gesprach, mit diesen beiden Modelien genauso zu verfahren."
- Praxisbezug: ,FOr die kommende Woche wirst du dies bei allen neu entstandenen Modellen anwenden."
- Bei auftretenden Unklarheiten oder Fragen kann der Auszubildende sich gerne an mich (Ausbilder) wenden.
- Checkliste ausgeben ,Damit kannst du nochmals das gelernte nachlesen und zu deinen Unterlagen zusammenfassen."
-Thematik der nachsten Unterweisung nennen (Das BallenmaB ausmessen und in Verbindung mit der Lange die Weite ermitteln)
- FOr Aufmerksamkeit bedanken & einstweilig freundlich verabschieden.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 6 Seiten

Details

Titel
Unterweisung Längenmessung eines Leisten (Unterweisung SchuhfertigerIn im 3. Ausbildungslehrjahr)
Hochschule
IHK für München und Oberbayern  (IHK Akademie)
Veranstaltung
Ausbildung der Ausbilder
Note
1
Autor
Jahr
2019
Seiten
6
Katalognummer
V470539
ISBN (eBook)
9783668953437
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Unterweisung Längenmessung eines Leisten
Arbeit zitieren
Prof. Dr. Friedemann Beyer (Autor), 2019, Unterweisung Längenmessung eines Leisten (Unterweisung SchuhfertigerIn im 3. Ausbildungslehrjahr), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/470539

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Unterweisung Längenmessung eines Leisten (Unterweisung SchuhfertigerIn im 3. Ausbildungslehrjahr)


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden