Selbstständiges Abisolieren von Leitungen und Anbringen von Aderendhülsen (Elektroniker/in für Betriebstechnik)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2020

11 Seiten, Note: 1,5


Leseprobe

Inhalt

1.0 Adressatenanalyse
1.1 Umgebung
1.1.1 Beschreibung des Betriebs
1.1.2 Beschreibung des Auszubildenden
1.2 Stärken- und Schwächenanalyse
1.2.1 Stärken
1.2.2 Schwächen:

2.0 Sachanalyse
2.1 Vorangehende Unterweisung
2.2 Nachfolgende Unterweisung:

3.0 Strukturierung der Lernziele
3.1 Richtlernziel:
3.2 Groblernziel:
3.3 Feinlernziel:
3.3.1 Affektives Feinlernziel:
3.3.2 Psychomotorisches Feinlernziel:
3.3.3 kognitives Feinlernziel
3.3.4 Auszug aus dem Ausbildungsrahmenlehrplan

4.0 Begründung der Methode
4.1 Methodenwahl
4.2 Zeitpunkt der Unterweisung
4.3 Ort der Unterweisung:

5.0 Anwendung der Methode
5.1 Stufe 1: Vorbereiten
5.2 Stufe 2: Vormachen und Erklären
5.3 Stufe 3: Nachmachen und erklären lassen
5.4 Stufe 4: Üben

6 Schlussphase
6.1 Ausbildungsnachweis

7.0 Planung und Sicherung des Lernerfolgs
7.1 Planung und Sicherung
7.2 Beurteilungskriterien

8. Quellen
8.1 Literatur
8.2 Bilder

1.0 Adressatenanalyse

1.1 Umgebung

1.1.1 Beschreibung des Betriebs

Der Ausbildungsbetrieb des Auszubildenden ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit 200 Mitarbeitern. Das Unternehmen wird seit 50 Jahren von der Familie des Gründers geführt. Die Firma fertigt hauptsächlich große Maschinen. In diesen Maschinen befinden sich zahlreiche mechanische Bauteile, die ausgetauscht werden müssen.

1.1.2 Beschreibung des Auszubildenden

Der Auszubildende Kevin Mustermann ist 18 Jahre alt und befindet sich im ersten Ausbildungsjahr.

Er hat seine Fachoberschulreife mit guten Ergebnissen erlangt.

Durch zwei Praktika in verschiedenen Unternehmen hat er seine Leidenschaft für diesen Beruf entdeckt.

In seiner Freizeit verbringt Kevin gerne Zeit mit seinen Freunden, spielt Beachvolleyball in einem Verein und bereist fremde Länder um andere Kulturen kennen zu lernen.

1.2 Stärken- und Schwächenanalyse

1.2.1 Stärken

Kevin ist körperlich, als auch geistig gut belastbar. Im Ausbildungsalltag hat sich herausgestellt, dass Kevin am effektivsten durch eigenes Handeln neues Wissen erlernen und behalten kann. Somit gehört Kevin zu den haptischen Lerntypen.

Er ist zudem äußerst pünktlich, fleißig und wissbegierig. Ausbildungsnachweise legt Kevin selbstständig und pünktlich vor auch Prüfungen in der Berufsschule legt er mit Bravour ab.

1.2.2 Schwächen:

Kevin traut sich neue Aufgaben manchmal nicht sofort zu, obwohl er diese meist fehlerfrei beherrscht. Seine Erwartungshaltung an sich selbst ist stets auffällig hoch.

2.0 Sachanalyse

2.1 Vorangehende Unterweisung

Kevin hat sich bereits eigenständig einige Grundkenntnisse und Fertigkeiten aufgrund seines Interesses an elektrotechnische Schaltungen und Bauteile angeeignet.

Im Berufsschulunterricht hat Kevin bereits gelernt Widerstandswerte aufgrund ihrer Farbcodierung zu ermitteln. Nun soll er lernen wie Kabel abisoliert werden und wie man diese mit Aderendhülsen versieht.

2.2 Nachfolgende Unterweisung:

In der nächsten Unterweisung wird Kevin lernen wie Kabel gecrimpt werden.

3.0 Strukturierung der Lernziele

3.1 Richtlernziel:

Das Richtlernziel findet sich in der Ausbildungsordnung im Rahmenplan Montieren und Anschließen elektrischer Betriebsmittel (Absatz 1 Nr. 7 der §§ 6, 10, 14, 18, 22 und 26) (…)“

3.2 Groblernziel:

Das Groblernziel leitet sich vom Richtlernziel ab und findet sich ebenfalls im Ausbildungsrahmenplan, selber Punkt, Buchstabe e). „Leitungen installieren (…)“

3.3 Feinlernziel:

Kevin ist nach der Unterweisung dazu in der Lage Selbstständig Leitungen Abzuisolieren und Aderenthülsen anzubringen.

3.3.1 Affektives Feinlernziel:

Kevin soll, unter Beachtung der Arbeitssicherheit, seine Arbeit sorgfältig ausführen und verantwortungsvoll mit Messmittel umgehen.

3.3.2 Psychomotorisches Feinlernziel:

Kevin kennt die Handgriffe die nötig sind um um die Leitungen vorzubereiten und die Aderenthülsen anzubringen.

3.3.3 kognitives Feinlernziel

Kevin weiß woraus es beim Abisolieren ankommt und warum er diese Tätigkeit wichtig ist.

3.3.4 Auszug aus dem Ausbildungsrahmenlehrplan

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4.0 Begründung der Methode

4.1 Methodenwahl

Die Unterweisung wird mittels der 4-Stufen-Methode durchgeführt, da Kevin in die Gruppe der motorischen Lerntypen fällt und manchmal unsicher an Neues herangeht.

In der 4-Stufen-Methode lernt der Auszubildende in aufeinander abgestimmten Schritten den zu erlernenden Arbeitsvorgang. Durch die Methode ist die dauerhafte Kontrolle des Ausbilders gegeben, sodass dieser jederzeit korrigierend eingreifen kann.

4.2 Zeitpunkt der Unterweisung

Die Unterweisung findet am_________, den _________ um 10:15 Uhr am Vormittag statt. Kevin kommt zu dieser Zeit gerade aus der Frühstückspause und befindet sich im Hoch seiner Bioleistungskurve. In dieser Zeit fällt es ihm also leicht, Neues zu erlernen und zu behalten.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4.3 Ort der Unterweisung:

Die Unterweisung findet im Schulungsraum des Betriebes statt. Hier kann in ungestörter Atmosphäre gearbeitet werden.

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Selbstständiges Abisolieren von Leitungen und Anbringen von Aderendhülsen (Elektroniker/in für Betriebstechnik)
Hochschule
Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Note
1,5
Autor
Jahr
2020
Seiten
11
Katalognummer
V907145
ISBN (eBook)
9783346226945
Sprache
Deutsch
Schlagworte
selbstständiges, abisolieren, leitungen, anbringen, aderendhülsen, elektroniker/in, betriebstechnik
Arbeit zitieren
Sven Arnusch (Autor), 2020, Selbstständiges Abisolieren von Leitungen und Anbringen von Aderendhülsen (Elektroniker/in für Betriebstechnik), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/907145

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Selbstständiges Abisolieren von Leitungen und Anbringen von Aderendhülsen (Elektroniker/in für Betriebstechnik)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden