Teilnahmebedingungen für unsere Gewinnspiele

Veranstalter der Gewinnspiele ist allein der GRIN Verlag. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen der oben genannte Verlag.

Im Rahmen dieser Gewinnspiele erheben wir, als datenschutzrechtlich Verantwortlicher, Ihre Daten zum Zwecke der Abwicklung dieser Gewinnspiele. Notwendig hierfür ist die Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse bzw. Adresse. Hierfür kontaktieren wir die Gewinner per privater Nachricht per E-Mail. Der Gewinn wird per E-Mail bzw. per Post zur Verfügung gestellt. Wir verarbeiten Ihre Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung, welche konkludent durch Ihre aktive Beantwortung der Gewinnspielfrage vorliegt. Eine Datenverarbeitung über die Abwicklung des Verlagsvertrags hinaus erfolgt nicht.

Ihre Daten werden mit Wegfall des Verarbeitungszweckes gelöscht, sofern wir an keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (z. B. Steuerrecht im Falle des Gewinners) gebunden sind. Im Rahmen der Bekanntmachung des Gewinnspiels weisen wir Sie auf die Teilnahmebedingungen, sowie auf die Details der Datenverarbeitung in dieser Datenschutzerklärung hin. Ihre Einwilligung kann jederzeit von Ihnen per E-Mail an info@grin.com widerrufen werden. Es ist Ihnen dann allerdings nicht mehr möglich, an dem Gewinnspiel teilzunehmen.

Fragen, Kommentare oder Beschwerden zu Gewinnspielen richten Sie bitte ausschließlich an den GRIN Verlag.

Die Teilnahme ist nur natürlichen Personen gestattet. Teilnehmer müssen persönlich mitmachen. Besteht der Verdacht, dass doch Hilfsprogramme o. ä. benutzt worden sind, behält sich der Verlag vor, die Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter vom Verlag, Händler und Vertriebspartner sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen.