Literarisches Verstehen nach Heinrich Bosse am Beispiel von Goethes "Prometheus"


Hausarbeit, 2021

20 Seiten, Note: 2,0

Anonym


Leseprobe


INHALTSANGABE

Einleitung

Hauptteil

1. Der Begriff „literarisches Verstehen“ nach Heinrich Bosse

2. Die Wissenschaftlichkeit des Begriffes

3. Eine Schrittfolge des Verstehens nach Heinrich Bosse
3.1 Vorbemerkung
3.2 Die Sprechsituation
3.3 Das Paraphrasieren als Sprechhandlung
3.4 Die Kontexterweiterung und kulturelle Rahmensetzung
3.5 Die Themenfindung
3.6 Das Aufstellen von Sinnhypothesen
3.7 Die Bekräftigung der Hypothesen

Schluss

Anlage: J. W. von Goethe: Prometheus

Literaturverzeichnis und Siglen

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Literarisches Verstehen nach Heinrich Bosse am Beispiel von Goethes "Prometheus"
Hochschule
Universität Erfurt
Note
2,0
Jahr
2021
Seiten
20
Katalognummer
V1064395
ISBN (eBook)
9783346475039
ISBN (Buch)
9783346475046
Sprache
Deutsch
Schlagworte
literarisches, verstehen, heinrich, bosse, beispiel, goethes, prometheus
Arbeit zitieren
Anonym, 2021, Literarisches Verstehen nach Heinrich Bosse am Beispiel von Goethes "Prometheus", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1064395

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Literarisches Verstehen nach Heinrich Bosse am Beispiel von Goethes "Prometheus"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden