Kaspar Hauser in der deutschen Literatur

Vom Menschen zur Metapher


Masterarbeit, 2013

59 Seiten, Note: 1.3 ("excellent")


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ausgehend von der historischen Gestalt untersucht diese Masterarbeit die metaphorische Entwicklung und Adaption Kaspar Hausers in der neueren deutschen Literatur.

Betrachtet werden hier vor allem die unterschiedlichen Kaspar-Hauser-Gestalten in den Werken von Jacob Wassermann („Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens“), Hugo von Hofmannsthal („Der Turm“) und Aldous Huxley („Brave New World“).

Das Ziel dieser Arbeit ist es, Vergleiche zwischen der historischen Figur und den literarischen Gestalten anzustellen, Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede und gedankliche Weiterführungen aufzuzeigen. Dabei wird die Mythenbildung des Hauser-Stoffes sowie die fortschreitende Emanzipation von der historischen Vorlage nachverfolgt.

Die drei Werke dienen exemplarisch dazu, die unterschiedliche Stationen Hauser-Rezeption von der großen Quellennähe bis hin zur vollständigen Emanzipation vom historischen Stoff nachzuvollziehen. Dabei wird deutlich, dass der Kaspar-Hauser-Mythos auch dann noch nachwirkt, wenn das Werk selbst keinen namentlichen Bezug mehr zum Findling herstellt.

Details

Titel
Kaspar Hauser in der deutschen Literatur
Untertitel
Vom Menschen zur Metapher
Hochschule
Freie Universität Berlin
Note
1.3 ("excellent")
Autor
Jahr
2013
Seiten
59
Katalognummer
V1132627
ISBN (eBook)
9783346502063
ISBN (Buch)
9783346502070
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kaspar, hauser, literatur, menschen, metapher, neue deutsche literatur, aldous huxley, john savage, Hofmannsthal, der Turm, brave new world, Wassermann, Caspar Hauser
Arbeit zitieren
Marlene Hetschko (geb. Hoffmann) (Autor:in), 2013, Kaspar Hauser in der deutschen Literatur, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1132627

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kaspar Hauser in der deutschen Literatur



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden