Kommunale Bereinigungsversuche der durch Gentrifizierung entstandenen Segregation in benachteiligten Vororten Berlins


Hausarbeit, 2021

19 Seiten, Note: 2


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Rezension
1.1 Fragestellung
1.2 Disziplinäre Sichtweise
1.3 Argumentationslinie
1.4. Ergebnis der Autoren
1.5 Methoden der Autoren
1.6 Wissenschaftlichkeit des Textes
1.7 kritische Betrachtung des Textes

2. Expose
2.1 Entwicklung einer Fragestellung
2.2 Theoretischer Ansatz
2.3 Methoden
2.4 Schlüsselbegriffe
2.5 Gliederung des Hausarbeitskonzepts
2.6 Begründung der Gliederung

3. Suchstrategie der Literaturrecherche

4. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Kommunale Bereinigungsversuche der durch Gentrifizierung entstandenen Segregation in benachteiligten Vororten Berlins
Hochschule
FernUniversität Hagen  (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften)
Note
2
Autor
Jahr
2021
Seiten
19
Katalognummer
V1150434
ISBN (eBook)
9783346535009
ISBN (Buch)
9783346535016
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kommunale, bereinigungsversuche, gentrifizierung, segregation, vororten, berlins, berlin, ethnie, exklusion, inklusion, sozialräumlich, umwelt, grüen Genrtifizierung, Stadterneuerung, Minderheiten, sozial, Mietendeckel, Maßnahmen, nachhaltig, Nachhaltigkeit, soziale Stadt, soziale benachteiligt, Integrationsmechanismen, soziale Ungleichheit, Frühwarnfunktion, Luhamnn, differenzierte gesellschaft, Teilsysteme, Gesellschaft, Gesellschaftssystem
Arbeit zitieren
Christina Schnell (Autor:in), 2021, Kommunale Bereinigungsversuche der durch Gentrifizierung entstandenen Segregation in benachteiligten Vororten Berlins, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1150434

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kommunale Bereinigungsversuche der durch Gentrifizierung entstandenen Segregation in benachteiligten Vororten Berlins



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden