Scheidungs- und Trennungserleben von Kindern und Jugendlichen

Handlungsmöglichkeiten Sozialer Arbeit im Kontext Schule


Bachelorarbeit, 2021

55 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Grundlagen zur Thematik Trennung und Scheidung
1.1 Begriff Trennung
1.2 Begriff Scheidung
1.3 Scheidung als Prozess
1.3.1 Vorscheidungsphase
1.3.2 Scheidungsphase
1.3.3 Nachscheidungsphase

2. Das Trennungserleben der Kinder
2.1 Erleben der Trennung als kritisches Lebensereignis
2.2 Einflussfaktoren auf das Erleben
2.2.1 Alter und Entwicklungsaufgabe
2.2.2 Entwicklungserfahrungen
2.2.3 Eltern-Kind-Beziehung
2.2.4 Erziehungsfähigkeit
2.2.5 Geschwisterbeziehungen
2.2.6 Sozioökonomische Rahmenbedingungen
2.3 Konflikthaftes Erleben in verschiedenen Formen
2.3.1 Das Kind im Elternkonflikt
2.3.2 Das Kind im Loyalitätskonflikt
2.3.3 Das Kind im Rollenkonflikt
2.4 Zusammenfassende Herausforderungen und Anforderungen

3. Anforderungen aus der Bewältigungsperspektive verstehen
3.1 Reaktionen und Verhaltensauffälligkeiten
3.1.1 Typische Reaktionen und Verhaltensauffälligkeiten
3.1.2 Altersspezifische Reaktionen und Verhaltensauffälligkeiten
3.2 Theorie der Lebensbewältigung nach Lothar Böhnisch
3.3 Schutzfaktoren
3.3.1 Schutzfaktoren beim Kind selbst
3.3.2 Schutzfaktoren in der Familie
3.3.3 Schutzfaktoren im sozialen Umfeld

4. Handlungsmöglichkeiten der Sozialen Arbeit im Kontext Schule
4.1 Schule und Lebenswelt
4.2 Handlungsbereich Schulsozialarbeit
4.2.1 Aufträge
4.2.2 Arbeitsansätze
4.3 Handlungsmöglichkeiten der Schulsozialarbeit
4.3.1 Niedrigschwelligkeit
4.3.2 Haltung der Fachkräfte
4.3.3 Funktionale Äquivalente
4.3.4 Reframing
4.3.5 Empowerment
4.3.6 Milieubildung
4.3.7 Erweiterte Überlegungen

5. Fazit

6. Literaturverzeichnis

7. Quellenverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 55 Seiten

Details

Titel
Scheidungs- und Trennungserleben von Kindern und Jugendlichen
Untertitel
Handlungsmöglichkeiten Sozialer Arbeit im Kontext Schule
Hochschule
HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen
Note
1,0
Jahr
2021
Seiten
55
Katalognummer
V1271526
ISBN (eBook)
9783346699138
ISBN (Buch)
9783346699145
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Trennung und Scheidung, Schulsozialarbeit, Handlungsstrategien, Scheidung als Prozess, Erleben der Trennung, Kinder und Jugendliche, Einflussfaktoren auf das Erleben, Elternkonflikt, Loyalitätskonflikt, Parentifizierung, Rollenkonflikt, Schutzfaktoren, Lebensbewältigung, Trennungsbewältigung, Lothar Böhnisch
Arbeit zitieren
Anonym, 2021, Scheidungs- und Trennungserleben von Kindern und Jugendlichen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1271526

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Scheidungs- und Trennungserleben von Kindern und Jugendlichen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden