Die Umstellung der Unternehmenssoftware auf das ERP-System SAP S/4 Hana. Eine qualitative Analyse der Erfolgsfaktoren und Risiken


Masterarbeit, 2022

294 Seiten, Note: 1.3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Problemstellung zeigt, dass Unternehmen aus verschiedenen Beweggründen im Laufe ihrer Firmengeschichte ein ERP-System einführen oder die bestehende ERP-Lösung durch ein neues Softwareprodukt ersetzen müssen. Da das ERP-System das digitale Herzstück eines Unternehmens darstellt, ist die Einführung oder der Wechsel des ERP-Systems eine sehr sensible Aufgabe, die sich auf fast alle Geschäftsprozesse und Tätigkeiten des Unternehmens auswirken kann. Wie im vorherigen Kapitel geschildert, kann ein neues ERP-System der Treiber für die Digitalisierung und die Unternehmensprozesse sein.

Die Einführung eines neuen ERP-Systems unterliegt allerdings einer hohen Komplexität und ist zum Teil mit immensen Kosten verbunden. Aus diesem Anlass ist es für die Unternehmen von hoher Bedeutung, dass die Einführung eines neuen ERP-Systems möglichst zielgerichtet und reibungslos abläuft. Eine Annäherung an das Themengebiet erfolgt innerhalb der Thesis durch die Beantwortung der Fragestellung, wie die Digitalisierung die Wirtschaft verändert hat. Darüber hinaus wird erläutert, welche Bedeutung und welche Auswirkung ERP-Systeme auf Unternehmen und Organisationen haben. Die daraus abgeleitete Zielsetzung und Forschungsfrage der Masterthesis ist es aufzuklären, welche Erfolgsfaktoren und Risiken während der Einführung des ERP-Systems SAP S/4 Hana bestehen. Außerdem wird abgeleitet, wie spezifische Hürden während dieser Aufgabe überwunden werden können. Abschließend werden die Ergebnisse aus der Forschungsmethode genutzt, um Handlungsempfehlungen für die Einführung eines neuen ERP-Systems zu generieren. Obwohl in der Literatur eine Vielzahl von Ratgebern für die Einführung von ERP-Systemen und die Durchführung von IT-Projekten vorhanden ist, steht wenig Auswahl über die Einführung von SAP S/4 Hana zur Verfügung. Die Arbeit fokussiert sich daher auf die ERP-Lösung des deutschen Softwareanbieters und Marktführers SAP.13 Der Verfasser der Thesis ist außerdem in einem Unternehmen tätig, welches die Einführung von SAP S/4 Hana aktuell durchführt. Aus diesem Anlass ist die Ausarbeitung zu dem Themengebiet von besonderem Interesse.

Details

Titel
Die Umstellung der Unternehmenssoftware auf das ERP-System SAP S/4 Hana. Eine qualitative Analyse der Erfolgsfaktoren und Risiken
Hochschule
FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule
Note
1.3
Autor
Jahr
2022
Seiten
294
Katalognummer
V1323462
ISBN (eBook)
9783346810564
ISBN (Buch)
9783346810571
Sprache
Deutsch
Schlagworte
SAP S/4 Hana, SAP, ERP, Unternehmenssoftware, ERP-System, Enterprise Ressource Plannung, Mayring, Qualitative Analyse, Erfolgsfaktoren, Risiken, Herausforderungen, Umstellung, Einführung, Release, Projektmanagement, Agil, Klassisch, Scrum, Inhaltsanalyse
Arbeit zitieren
Alex Keller (Autor:in), 2022, Die Umstellung der Unternehmenssoftware auf das ERP-System SAP S/4 Hana. Eine qualitative Analyse der Erfolgsfaktoren und Risiken, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1323462

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Umstellung der Unternehmenssoftware auf das ERP-System SAP S/4 Hana. Eine qualitative Analyse der Erfolgsfaktoren und Risiken



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden