Welche Ressourcen mangeln Arbeiterkindern im Studium? Eine Analyse mithilfe von Bourdieus Kapitalsorten


Studienarbeit, 2023

30 Seiten

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die vorliegende Studienarbeit untersucht das Phänomen der Bildungsungerechtigkeit anhand des Theoriekonzepts von Pierre Bourdieu. Ausgehend von Bourdieus Analyse der Herrschaftssysteme und der Vererbung von Kapital in elitären Schichten wird die Frage behandelt, welche Ressourcen Kindern aus Arbeiterfamilien fehlen, um ein Studium erfolgreich zu absolvieren. Nach einer Einführung in Bourdieus Kapitalsorten und deren Relevanz für die soziale Mobilität, werden aktuelle Daten und Fallbeispiele herangezogen, um die Übertragung von kulturellem Kapital zu veranschaulichen. Dabei liegt der Fokus auf der Weitergabe von institutionellem kulturellem Kapital durch den Besuch einer Universität.

Diese Arbeit zielt darauf ab, Mechanismen aufzuzeigen, die Bildungsbarrieren abbauen und die Bildungsgerechtigkeit fördern könnten. Sie richtet sich an Leser, die sich mit der Klassensegregation und sozialen Mobilität in der Gesellschaft auseinandersetzen möchten, und nutzt ältere Literaturquellen, um den historischen Kontext und die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte zu beleuchten.

Details

Titel
Welche Ressourcen mangeln Arbeiterkindern im Studium? Eine Analyse mithilfe von Bourdieus Kapitalsorten
Jahr
2023
Seiten
30
Katalognummer
V1465738
ISBN (eBook)
9783389037140
ISBN (Buch)
9783389037157
Sprache
Deutsch
Schlagworte
welche, ressourcen, arbeiterkindern, studium, eine, analyse, bourdieus, kapitalsorten
Arbeit zitieren
Anonym, 2023, Welche Ressourcen mangeln Arbeiterkindern im Studium? Eine Analyse mithilfe von Bourdieus Kapitalsorten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1465738

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Welche Ressourcen mangeln Arbeiterkindern im Studium? Eine Analyse mithilfe von Bourdieus Kapitalsorten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden