Suizid im Alter. Warum sind ältere Männer besonders suizidgefährdet?


Hausarbeit, 2022

5 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Hausarbeit untersucht die Suizidprävention bei älteren Menschen, insbesondere bei älteren Männern, die eine höhere Suizidrate aufweisen. Sie betrachtet die Wortherkunft, Definition, Prävalenz, Suizidmethoden sowie Risiko- und Schutzfaktoren im Alter. Ältere Männer neigen eher zu härteren Suizidmethoden. Suizidalität wird durch körperliche und psychische Erkrankungen sowie soziale Faktoren beeinflusst. Die Suizidprävention umfasst indizierte, selektive und universelle Interventionen. Die Soziale Arbeit spielt eine wichtige Rolle bei der Erkennung und Behandlung suizidaler Tendenzen älterer Menschen.

Details

Titel
Suizid im Alter. Warum sind ältere Männer besonders suizidgefährdet?
Hochschule
Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg  (Sozialwissenschaften)
Note
1,0
Jahr
2022
Seiten
5
Katalognummer
V1474063
ISBN (eBook)
9783389024966
Sprache
Deutsch
Schlagworte
suizid, ältere männer
Arbeit zitieren
Anonym, 2022, Suizid im Alter. Warum sind ältere Männer besonders suizidgefährdet?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1474063

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Suizid im Alter. Warum sind ältere Männer besonders suizidgefährdet?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden