Anne Morrow Lindbergh - Die erste Amerikanerin mit Segelflugschein


Fachbuch, 2010
15 Seiten

Leseprobe

Als erste Frau, die in den Vereinigten Staaten ihren Segel- flugschein machte, ging die Amerikanerin Anne Morrow

Lindbergh (1906-2001), geborene Anne Spencer Morrow, in die Annalen der Luftfahrt ein. Sie war die Ehefrau, Kopilotin und Navigatorin des berühmten amerikanischen Piloten Charles Augustus Lindbergh jr. (1902-1974), nahm an spektakulären Forschungsflügen teil und war eine erfolgreiche Schriftstellerin. In der Literatur wird sie zuweilen als meistgeehrte der weiblichen Flugpioniere erwähnt.

Anne Spencer Morrow kam am 22. Juni 1906 in Englewood (New Jersey) als zweites von vier Kindern des amerikanischen Senators Dwight Whitney Morrow (1873-1931) sowie der Dichterin und Frauenrechtlerin Elizabeth Reeve Cutter (1873- 1955) zur Welt. 1928 machte sie ihren „Bachelor of Arts“. Am 27. Mai 1929 heiratete Anne Spencer Morrow einen amerikanischen Helden: nämlich den Flieger Charles A. Lindbergh. Dieser hatte am 20./21. Mai 1927 mit seiner einmotorigen Maschine „Spirit of St. Louis“ im Alleinflug ohne Zwischenlandung den Atlantik von New York City nach Paris überquert. Sein 33,54 Stunden langer Flug über eine Strecke von 5.808 Kilometern hatte weltweit riesiges Aufsehen erregt und den Sohn schwedischer Einwanderer zu einer der be- kanntesten Persönlichkeiten der Luftfahrt gemacht. Sein Vater Charles August Lindbergh sen. (1859-1924) war Rechtsanwalt und Kongressabgeordneter, seine Mutter Evangeline Lodge Land arbeitete als Chemielehrerin.

Charles A. Lindbergh jr. brachte seiner jungen Ehefrau das Fliegen bei. Noch im Heiratsjahr 1929 unternahm Anne Morrow Lindbergh ihren ersten Alleinflug. 1930 erwarb sie als erste Frau in den Vereinigten Staaten den Segelflugschein. Als Navigatorin brach Anne 1930 zusammen mit ihrem Ehe- mann den Rekord im Transkontinentalflug von Los Angeles (Kalifornien) nach New York City. 1931 flog das Ehepaar Lindbergh in einem einmotorigen Flugzeug die noch weitgehend unbekannte „Great Circle Route“ von Kanada über Alaska nach Japan und China.

Aus der Ehe von Anne und Charles A. Lindbergh gingen insgesamt sechs Kinder hervor: Charles Augustus Lindbergh III (22. Juni 1930 bis 31. März 1932), Jon Morrow Lindbergh (1932), Land Morrow Lindbergh (1937), Anne Spencer Lindbergh (1940-1993), Scott Lindbergh (1942) und Reeve Lindbergh (1945).

1932 erschütterte das Drama um die Entführung und Ermor- dung des Babys Charles Augustus Lindbergh III das junge Ehepaar und die amerikanische Bevölkerung. Das weniger als zwei Jahre alte Kleinkind war am 1. März 1932 von Unbe- kannten entführt worden, die 50.000 Dollar Lösegeld for- derten. Am 12. Mai 1932 hat man das Baby tot aufgefunden. Wegen dieses Verbrechens wurde der deutschstämmige Bruno Richard Hauptmann verurteilt und 1936 hingerichtet. Haupt- mann bestritt diese Tat und bis heute gibt es Zweifel an seiner Schuld.

1932 machte Anne Morrow Lindbergh ihren Flugschein. Meistens war sie aber Kopilotin, Navigatorin und Funkerin bei den aufsehenerregenden Forschungsflügen ihres Ehemannes. Als erste schaffte das Ehepaar Lindbergh 1933 die Nordatlantik- und die Südatlantikroote.

1934 wurde Anne Morrow Lindbergh eine besondere Ehre zuteil: Die „National Geographic Society“ verlieh ihr für ihre Forschungsflüge auf allen fünf Kontinenten als erster Frau die Hubbard-Goldmedaille. 1993 konnte sie für ihr Lebenswerk den „Aerospace Explorer Award“ entgegennehmen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Anne Morrow Lindbergh - Die erste Amerikanerin mit Segelflugschein
Veranstaltung
-
Autor
Jahr
2010
Seiten
15
Katalognummer
V147908
ISBN (eBook)
9783640595136
Dateigröße
479 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Schlagworte
Anne Morrow Lindbergh, Charles Lindbergh, Fliegerinnen, Pilotinnen, Fliegerin, Pilotin, Fliegerei, Luftfahrt, Frauenbiografien, Biografien, Kurzbiografien
Arbeit zitieren
Ernst Probst (Autor), 2010, Anne Morrow Lindbergh - Die erste Amerikanerin mit Segelflugschein, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/147908

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Anne Morrow Lindbergh - Die erste Amerikanerin mit Segelflugschein


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden