Textanalyse eines Auszugs aus der Novelle "Katz und Maus" von Günter Grass

Textstelle: Mahlke nackt mit dem Ritterkreuz auf einem Boot


Referat / Aufsatz (Schule), 2010
4 Seiten, Note: 1

Gratis online lesen

Rishab Reitz

13a

Deutsch: Textinterpretation von „Katz und Maus“

In der 1961 erschienenen Novelle „Katz und Maus“ von Günter Grass berichtet ein Erzähler namens Pilenz von seinem ehemaligen Klassenkameraden Mahlke, der aufgrund seines großen Adamsapfels ausgegrenzt wird. Mahlke versucht deswegen durch verschiedene Handlungen Anerkennung zu gewinnen, um von diesem Makel abzulenken. Die Novelle spielt in Danzig zur Zeit des 2. Weltkriegs. Günter Grass wurde selbst in Danzig im Jahre 1927 geboren und verbrachte seine Kindheit hier. Er ist folglich im Stande, die Verhältnisse der Zeit detailgetreu und realistisch wiederzugeben. Hierbei ist auch anzumerken, dass Grass sich im Alter von 15 Jahren freiwillig zur Wehrmacht meldete und später sogar von der Waffen-SS eingezogen wurde. Dieser Aspekt ist insofern wichtig, als dass sich eine der Hauptfiguren, Mahlke, auch freiwillig meldete und somit die Erfahrungen, die er machte, vielleicht Parallelen mit Grass’ eigener Laufbahn aufweisen. Jedoch wird in der Novelle die Wehrmacht keineswegs positiv dargestellt, was insbesondere aus der Textstelle hervorgeht, die ich analysieren werde (Grass, Katz und Maus, S. 102-106). Denn in dem Auszug geht es um das folgende Ereignis: Pilenz besucht Mahlke auf seinem Kahn und findet diesen nackt auf dem Deck sitzend mit einem Ritterkreuz. Diesen Orden hatte Mahlke zuvor von dem Kapitänleutnant, der seine Schule besuchte, gestohlen. Dieser Diebstahl kann als der Wendepunkt und die „unerhörte Gegebenheit“ der Novelle aufgefasst werden, denn Mahlke bricht an dieser Stelle eindeutig mit den Normen der Zeit. Dieses Ereignis ist auch sehr bedeutend, weil es Mahlkes fortwährendes Streben nach Anerkennung verkörpert, denn das Ritterkreuz soll ja seinen Adamsapfel verdecken.

In der Szene, die ich interpretieren werde, wird deutlich, dass das Ritterkreuz nie als etwas Ehrenhaftes dargestellt wird, sondern für Mahlke nur die Funktion einnimmt seinen Adamsapfel zu verbergen. Die Textstelle beginnt, indem zunächst einmal die übertriebene Aufmerksamkeit beschrieben wird, die der Erzähler, Pilenz, Mahlke schenkt: „[…] erzähle ihm [einem Franziskaner] von Mahlke und Mahlkes Jungfrau, von Mahlkes Gurgel und Mahlkes Tante, von Mahlkes Mittelscheitel“ (Grass, S. 102). Diese Epanalepsen verdeutlichen, dass der Erzähler eine sehr enge (und schon fast übertriebene) Bindung zu Mahlke hat. Doch der Grund dafür wurzelt in Pilenz’ Schuldgefühlen wegen seiner Verantwortung für den Sprung einer Katze auf Mahlkes Adamsapfel und dem Tod Mahlkes: „War es nun meine Schuld, wenn Mahlke später…“ (Grass, S. 106). Man muss dabei beachten, dass der Erzähler seine Erfahrungen mit Mahlke aus der Rückschau des Jahres 1959[1] [1] und somit nach dem Tod Mahlkes schildert. Pilenz war so fixiert auf Mahlke, dass er folgende Aussage bezüglich des Diebstahls des Ritterkreuzes machte: „Und hätte Mahlke nach der Rede des U-Boot-Kommandanten zu mir gesagt: ‚Pilenz, klau ihm das Ding! ‘, ich hätte das Ding mit dem schwarzweißroten Band vom Haken gelangt und für Dich aufgehoben“ (Grass, S. 103).

[...]


[1] http://www.referate10.com/referate/Literatur/26/Gunter-Grass-Katz-und-Maus-Eine-Novelle-reon.php

4 von 4 Seiten

Details

Titel
Textanalyse eines Auszugs aus der Novelle "Katz und Maus" von Günter Grass
Untertitel
Textstelle: Mahlke nackt mit dem Ritterkreuz auf einem Boot
Note
1
Autor
Jahr
2010
Seiten
4
Katalognummer
V151009
Dateigröße
416 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Grass, Katz und Maus, Textanalyse, Textinterpretation, Mahlke, Günter Grass, Pilenz
Arbeit zitieren
Rishab Reitz (Autor), 2010, Textanalyse eines Auszugs aus der Novelle "Katz und Maus" von Günter Grass, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/151009

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Textanalyse eines Auszugs aus der Novelle "Katz und Maus" von Günter Grass


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden