Der Malerphilosoph Anton Raphael Mengs und sein Werk "Gedanken über die Schönheit und über den Geschmack in der Malerei"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2007

24 Seiten, Note: 2,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Biografie von Anton Raphael Mengs

3. Das Malerische Werk Mengs’

4. Mengs Schrift: Gedanken über die Schönheit und über den Geschmack in der Malerei
4.1. Von der Schönheit
4.2. Von dem Geschmack
4.3. Beispiele des guten Geschmacks

5. Diskussion der Schrift

6. Schlussbemerkung

7. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Der Malerphilosoph Anton Raphael Mengs und sein Werk "Gedanken über die Schönheit und über den Geschmack in der Malerei"
Hochschule
Universität Karlsruhe (TH)  (Institut für Kunstgeschichte)
Veranstaltung
HS, ÄK: Ästhetik und Kunsttheorie von der Aufklärung bis zum Beginn der Moderne
Note
2,7
Autor
Jahr
2007
Seiten
24
Katalognummer
V175805
ISBN (eBook)
9783640968695
ISBN (Buch)
9783640968183
Dateigröße
594 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mengs, Anton Raphael Mengs, Gedanken über die Schönheit, Ästhetik, Schönheit, Malerei, Kunsttheorie
Arbeit zitieren
B.A. David Kiefer (Autor:in), 2007, Der Malerphilosoph Anton Raphael Mengs und sein Werk "Gedanken über die Schönheit und über den Geschmack in der Malerei", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/175805

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Malerphilosoph Anton Raphael Mengs und sein Werk "Gedanken über die Schönheit und über den Geschmack in der Malerei"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden