Praxis Kontrakturprophylaxe in Pflege und Therapie

Anleitung in Bildern, Grifftechniken, Befund und Dokumentation


Fachbuch, 2012
80 Seiten

Leseprobe

Abstract

Im Rahmen ihrer Therapeutentätigkeit ist die Autorin vor einigen Monaten von Pflegekräften gefragt worden:

Wie können Kontrakturen befundet und dokumentiert werden und wo kann man - Jahre nach der Ausbildung - zeitsparend nachschlagen, wie die prak-tische Ausführung (Grifftechniken und Bewegungsrichtungen) aussehen soll-te?“

Eine Internet- und Literaturrecherche ergab, dass es viele Bücher und zunehmend auch Abschlussarbeiten von Studierenden der Pflegewissenschaften zum Thema Kontrakturprophylaxe gibt. Allerdings behandeln diese Bücher bzw. Arbeiten das Thema entweder als eines unter vielen Prophylaxethemen oder eher unter dem Aspekt der pflegerischen Strategien und bleiben damit mehr oder weniger theo-retisch.

Die Vermittlung der Kenntnisse zur Kontrakturprophylaxe ist fester Bestandteil der Ausbildung aller Pflegeberufe. Doch im Pflegealltag ist aufgrund von Personalknapp-heit und Zeitdruck zu beobachten, dass diese erworbenen Kenntnisse oftmals nicht ausreichend eingesetzt und dadurch wieder verlernt werden.

Die Auswirkungen von Kontrakturen reichen von der Einschränkung einzelner Bewe-gungen bis zur Unfähigkeit, komplexe Bewegungsabläufe auszuüben und münden damit im ungünstigsten Falle im Verlust der Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit.

Da die Autorin an einer Fachschule für Altenpflege seit über 11 Jahren vorwiegend praktisch unterrichtet - unter anderem auch Kontrakturprophylaxe -, kam die Idee zu dem vorliegenden Buch auf.

Es ist ein Buch mit vielen Informationen rund um die Kontrakturprophylaxe und vor allem vielen Bildern zur Praxisanleitung geworden.

Dieses Buch soll allen Pflegenden eine Hilfe in der praktischen Durchführung und bei der Dokumentation sein.

Aber auch Physio- und Ergotherapeuten (bzw. Schüler) können das Buch als „Re-fresher-Kurs“ betrachten und vielleicht den einen oder anderen Praxis-Tipp für sich entdecken.

[...]

Ende der Leseprobe aus 80 Seiten

Details

Titel
Praxis Kontrakturprophylaxe in Pflege und Therapie
Untertitel
Anleitung in Bildern, Grifftechniken, Befund und Dokumentation
Autor
Jahr
2012
Seiten
80
Katalognummer
V188122
ISBN (eBook)
9783656118282
ISBN (Buch)
9783656132608
Dateigröße
41541 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kontrakturermittlung, Kontrakturdokumentation, Passives Durchbewegen, aktive Maßnahmen, Grifftechniken, Lagerung, Gelenkanatomie
Arbeit zitieren
Marion Repschläger (Autor), 2012, Praxis Kontrakturprophylaxe in Pflege und Therapie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/188122

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Praxis Kontrakturprophylaxe in Pflege und Therapie


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden