Gefährliche und gefährdete Jugend

Vergleich von psychologischen und pädagogischen Erklärungen für abweichendes Verhalten auf der Grundlage der Etikettierungsperspektive


Hausarbeit, 2008

13 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. VorwortS.

2. Evi Crotti und Kinderzeichnungen

3. Erklärungen mit DSM-IVS

4. Vergleich beider Erklärungen

5. Schlusswort

6. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Gefährliche und gefährdete Jugend
Untertitel
Vergleich von psychologischen und pädagogischen Erklärungen für abweichendes Verhalten auf der Grundlage der Etikettierungsperspektive
Hochschule
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main  (Institut für Sozialpädagogik)
Note
2,0
Autor
Jahr
2008
Seiten
13
Katalognummer
V203699
ISBN (eBook)
9783656299998
ISBN (Buch)
9783656300960
Dateigröße
382 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Pädagogik, Sozialpädagogik, Etikettierung, Etikettierungsperspektive, Jugend, Psychologie, Stigmatisierung
Arbeit zitieren
Frederic Krassowka (Autor:in), 2008, Gefährliche und gefährdete Jugend, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/203699

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gefährliche und gefährdete Jugend



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden