Der Uses-and-Gratifications-Ansatz und seine Anwendung bei der Kommunikation auf Facebook-Fanseiten

Inhaltsanalyse der Fanseite „reisemeister“


Seminararbeit, 2012

26 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I. Einleitung

II. Der Uses-and-Gratifications-Approach
II.1 Theoretische Einordnung
II.2 Bedürfniskategorien
II.3 Uses-and-Gratifications bei der Facebook-Nutzung

III. Inhaltsanalyse der Facebook-Fanseite „reisemeister“
III.1 Vorstellung der untersuchten Facebook-Fanseite
III.2 Forschungsfragen und -methode
III.3 Durchführung und Ergebnisse der Analyse

IV. Handlungsempfehlung und Fazit

V. Anhang: Glossar; Komplette Analyse; Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Der Uses-and-Gratifications-Ansatz und seine Anwendung bei der Kommunikation auf Facebook-Fanseiten
Untertitel
Inhaltsanalyse der Fanseite „reisemeister“
Hochschule
Quadriga Hochschule Berlin  (Communications & Leadership)
Veranstaltung
MBA of Communications & Leadership
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
26
Katalognummer
V212139
ISBN (eBook)
9783656402701
ISBN (Buch)
9783656402800
Dateigröße
508 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
uses-and-gratifications-ansatz, anwendung, kommunikation, facebook-fanseiten, inhaltsanalyse, fanseite
Arbeit zitieren
Catherine Bouchon (Autor:in), 2012, Der Uses-and-Gratifications-Ansatz und seine Anwendung bei der Kommunikation auf Facebook-Fanseiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/212139

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Uses-and-Gratifications-Ansatz und seine Anwendung bei der Kommunikation auf Facebook-Fanseiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden