Das Stück "Nora" von Frank Castorf. Analyse der Figurenkonstellation Nora, Helmer und Dr.Rank

Anhand der Videoaufzeichnung des Stücks „Nora“ von Frank Castorf aus dem Jahr 1985 im Theater Anklam


Seminararbeit, 2012

21 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung
1.1 Angaben zu der Inszenierung
1.2 Themenübersicht: Ziele und Absichten dieser Arbeit

2. Figurenanalyse – Die Erscheinung der Schauspieler als Zeichen
2.1 Nora
2.2 Helmer
2.3 Dr. Rank

3. Analyse der Figurenkonstellation
3.1 Nora und Helmer
3.2 Nora und Dr. Rank
3.3 Nora, Helmer und Dr. Rank

4. Die Aufführung im historischen Kontext

5. Ergebnisse der Analyse

6. Anhang
6.1 Notizen zu der Videoaufnahme
6.2 Seite aus dem Programmheft

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Das Stück "Nora" von Frank Castorf. Analyse der Figurenkonstellation Nora, Helmer und Dr.Rank
Untertitel
Anhand der Videoaufzeichnung des Stücks „Nora“ von Frank Castorf aus dem Jahr 1985 im Theater Anklam
Hochschule
Universität Wien  (Theater-, Film- und Medienwissenschaft)
Note
1,0
Autor
Jahr
2012
Seiten
21
Katalognummer
V287919
ISBN (eBook)
9783656881681
ISBN (Buch)
9783656881698
Dateigröße
735 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Theaterwissenschaft, Frank Castorf, Henrik Ibsen, Nora, Theater DDR
Arbeit zitieren
Bachelor of Arts Anica Seidel (Autor:in), 2012, Das Stück "Nora" von Frank Castorf. Analyse der Figurenkonstellation Nora, Helmer und Dr.Rank, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/287919

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Stück "Nora" von Frank Castorf. Analyse der Figurenkonstellation Nora, Helmer und Dr.Rank



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden