Spazierengehen, Schreibengehen, Lesengehen. Dekonstruktive Lektüre(n) zu Thomas Bernhards "Gehen"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2007

20 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Abstract

Eingang: Gedankengänge und Karteikarten

Schrift

Lektüre

Iteration I

Exzeß und Etikett(e)

Fazit: Iteration II

Zitierte Werke

Quellennachweise

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Spazierengehen, Schreibengehen, Lesengehen. Dekonstruktive Lektüre(n) zu Thomas Bernhards "Gehen"
Hochschule
Universität Münster  (Germanistisches Institut)
Veranstaltung
Thomas Bernhard. Ausgewählte Prosa
Note
1,0
Autor
Jahr
2007
Seiten
20
Katalognummer
V288243
ISBN (eBook)
9783656885870
ISBN (Buch)
9783656885887
Dateigröße
454 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Thomas Bernhard, Gehen, Denken, Schrift, Lektüre, Iteration, Wiederholung, Etikett, Dekonstruktion, Etymologie, Semiose, Semiotik
Arbeit zitieren
Nico Schulte-Ebbert (Autor:in), 2007, Spazierengehen, Schreibengehen, Lesengehen. Dekonstruktive Lektüre(n) zu Thomas Bernhards "Gehen", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/288243

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Spazierengehen, Schreibengehen, Lesengehen. Dekonstruktive Lektüre(n) zu Thomas Bernhards "Gehen"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden