Jugendschriften in der Diskussion von Kunsterziehungsbewegung und Reformpädagogik um 1900


Bachelorarbeit, 2013

43 Seiten, Note: 2,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Begründung der Arbeit
1.2 Vorgehen / Methode

2 Kinder- und Jugendliteratur – eine Definition

3 Die Kunsterziehungsbewegung
3.1 Ziele und Einflüsse dieser Bewegung auf Jugendschriften um 1900
3.2 Wichtiger Vertreter der Kunsterziehungsbewegung
3.2.1 Alfred Lichtwark (1852-1914)
3.2.2 Heinrich Wolgast (1860-1920)

4 Die Reformpädagogik
4.1 Ziele und Einflüsse dieser Bewegung auf Jugendschriften um 1900
4.2 Wichtiger Vertreter der Reformpädagogik

5 Hamburger Jugendschriftenausschuss

6 Ausgewählte Jugendschriften – eine Gegenüberstellung
6.1 Pole Poppenspäler (1898) von Theodor Storm
6.2 Fitzebutze 1900 von Richard Dehmel
6.3 Berni (1909) von Heinrich Scharrelmann

7 Zusammenfassung / Fazit

8 Literaturverzeichnis

9 Anhang
9.1 Beispiel für Altersmundart
9.2 Transkriptionen selektierter Interviewpassagen
9.3 Passagen aus den ausgewählten Jugendschriften
9.3.1 Theodor Storm : Pole Poppenspäler (1898)
9.3.2 Richard Dehmel : Fitzebutze (1900)
9.3.3 Heinrich Scharrelmann: Berni (1909)

Ende der Leseprobe aus 43 Seiten

Details

Titel
Jugendschriften in der Diskussion von Kunsterziehungsbewegung und Reformpädagogik um 1900
Hochschule
Universität Hamburg  (Lehramt / Erziehungswissenschaft)
Note
2,3
Autor
Jahr
2013
Seiten
43
Katalognummer
V309359
ISBN (eBook)
9783668079786
ISBN (Buch)
9783668079793
Dateigröße
1400 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Im Anhang finden sich ausgewählte Passagen aus den untersuchten Jugendschriften sowie die Transkription selektiver Interviewpassagen mit dem langjährigen Mitglied des Hamburger Jugendschriftenausschusses Geralde Schmidt-Dumont.
Schlagworte
Geralde Schmidt-Dumont, Reformpädagogik;, Kunsterziehungsbewegung;, Jugendschriften;, 1900, Alfred Lichtwark;, Heinrich Wolgast;, Heinrich Scharrelmann;, Theodor Storm, Pole Poppenspäler;, Richard Dehmel, Fitzebutze, Berni, Hamburger Jugendschriftenausschuss
Arbeit zitieren
Natalie Rath (Autor:in), 2013, Jugendschriften in der Diskussion von Kunsterziehungsbewegung und Reformpädagogik um 1900, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/309359

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Jugendschriften in der Diskussion von Kunsterziehungsbewegung und Reformpädagogik um 1900



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden