Die Kunstepoche des Barock. Bildende Kunst im Schulunterricht

Zusammenfassung in Stichpunkten


Prüfungsvorbereitung, 2015

10 Seiten

Mike G. (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Epoche des Barocks im 17. Jahrhundert erschuf zahlreiche Meisterwerke, nicht nur in den Niederlanden. Diese Kunstepoche lässt sich in die kirchlich / religiöse und die profane Komponente aufteilen, welche in dieser Arbeit ausführlich behandelt werden. Zur Unterstreichung der Theorie wurden auch viele interessante Kunstwerke miteinbezogen und (mal kürzer, mal ausführlicher) analysiert und interpretiert. Ein besonderer Schwerpunkt bildet bei dieser Arbeit die Gattung der Vanitas-Stillleben, deren Symbolik mehr als nur ausführlich aufgeschrieben, gesammelt und erläutert wird. Diese Arbeit kann entweder als Prüfungsvorbereitung für die Oberstufe eines Gymnasiums in einem Leistungsfach Bildende Kunst verwendet werden oder aus privatem Interesse gelesen werden.

Details

Titel
Die Kunstepoche des Barock. Bildende Kunst im Schulunterricht
Untertitel
Zusammenfassung in Stichpunkten
Autor
Jahr
2015
Seiten
10
Katalognummer
V317819
ISBN (eBook)
9783668173842
ISBN (Buch)
9783668173859
Dateigröße
492 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kunst, Barock, Rembrandt, Caravaggio, Bosschaert, Vanitas, Gymnasium, Oberstufe, Claesz, Bernini.Geertgen tot Sint Jans, Gerrit van Honthorst, Velazquez
Arbeit zitieren
Mike G. (Autor:in), 2015, Die Kunstepoche des Barock. Bildende Kunst im Schulunterricht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/317819

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Kunstepoche des Barock. Bildende Kunst im Schulunterricht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden