Emil und die Detektive - Handelnder Umgang mit dem Roman für Kinder 'Emil und die Detektive'


Unterrichtsentwurf, 2004

6 Seiten, Note: sehr gut


Leseprobe

I Informierender Teil

Schule: Erich Kästner-Schule

Städt. Schule für Sprachbehinderte (Primarbereich)

Datum: 23.03.2004

Uhrzeit: 10:15 – ca. 11:00 Uhr

Fach: Deutsch

Klasse: 4 a (6 Schüler, 4 Schülerinnen)

Mentorin: G. R.

Fachleiterin: C. Y.

Hauptseminarleiter: U. D.

Thema der Unterrichtsreihe:

Emil und die Detektive

Fachdidaktischer Schwerpunkt: Textrezeption

Fachlicher Zielschwerpunkt: Handelnder Umgang mit dem Roman für Kinder „Emil und die Detektive“

Thema der Unterrichtsstunde:

„Die Berliner Kinder – oder: Wie können wir Emil helfen?“

Aufbau der Unterrichtsreihe

1. „Was macht eigentlich ein Detektiv?“

Im Anschluss an ein Brainstorming zum Schlüsselwort „Detektiv“ erarbeiten die SchülerInnen unter Zuhilfenahme verschiedener Requisiten in Kleingruppen ‚lebende Fotos’, die mit Zeitungsschlagzeilen versehen werden.
Einstieg in das Thema; erste handelnde Umsetzung durch szenisches Spiel

2. „Wir lernen die Hauptpersonen und wichtige Orte der Geschichte kennen.“

Die SchülerInnen stellen sich gegenseitig in Form eines Kurzvortrags eine Hauptperson / einen wichtigen Ort der Geschichte vor. Diese haben sie lesend erarbeitet und sind für diese Experten.
Leseförderung; Einüben der Methodenkompetenz ‚Vortragen’

3. „Wir gestalten unsere Lesetagebücher.“

Die SchülerInnen gestalten ihre Lesetagebücher (farblich, mit Zeichnungen, Schriftzügen etc.), die sie in den nächsten Wochen im Deutschunterricht begleiten werden und in die alles hineingehört, was mit dem ‚Emil’ zu tun hat.
Förderung des kreativen Handelns; Textproduktion; Leseförderung

4. „Die Berliner Kinder – oder: Wie können wir Emil helfen?“

Die SchülerInnen erarbeiten an einer Lerntheke verschiedene Aufgaben zur Erfassung des 7. Kapitels. In diesem Zusammenhang entwickeln sie kreative Lösungsmöglichkeiten, wie sie selbst Emil helfen könnten. Für jede der Aufgaben ist es zwingend erforderlich, dass die SchülerInnen lesen.
vielfältiger h andelnder Umgang mit dem Text; Leseförderung, Textproduktion

5. „Eine Nacht allein unterwegs in Berlin“

Die SchülerInnen beschäftigen sich anhand einiger Daten zu der Großstadt Berlin sowie dem Stadtplan mit der fiktiven Situation, eine Nacht allein dort unterwegs zu sein. Sie schlüpfen somit bezüglich ihrer emotionalen Einbezogenheit in die Rolle des Protagonisten schreiben ihre eigene Geschichte über das Abenteuer.

kreativer Umgang mit dem Text; Textproduktion

6. „ Pony Hütchen – ein starkes Mädchen und Bleuer – ein starker Junge“

Die SchülerInnen beschäftigen sich in geschlechtshomogener Gruppenzusammensetzung mit den beiden Figuren Pony Hütchen und Bleuer. Sie erarbeiten mädchen- bzw. jungenspezifische Verhaltensweisen und setzen diese in Beziehung zu sich selbst und den verschiedenen Zeiten (1929 und heute).

kreatives Handeln in Kleingruppen (verkleiden, diskutieren); Textrezeption u. - produktion

Die SchülerInnen lesen jeweils die einzelnen Kapitel des entlasteten Textes von Cornelsen und bearbeiten zusätzlich zu den obigen Inhalten der Reihe Aufgaben zum Textverständnis. Im Anschluss an die Unterrichtsreihe beschäftigen sich die SchülerInnen mit der Person, dem Leben und dem Schaffen des Autors, dessen Namen auch ihre Schule trägt.

Fachliches Ziel der Unterrichtsstunde:

Die SchülerInnen sollen sich auf den Romantext einlassen und damit umgehen im Rahmen des handelnden Umgangs mit dem Text. Sie sollen den Text in seiner inhaltlichen Konzeption durchdringen, ihn mit eigenen Erfahrungen in Verbindung bringen, ihn umfassend verstehen und sich dieses Textverständnisses bewusst werden.

[...]

Ende der Leseprobe aus 6 Seiten

Details

Titel
Emil und die Detektive - Handelnder Umgang mit dem Roman für Kinder 'Emil und die Detektive'
Veranstaltung
Unterrichtsbesuch nach OVP
Note
sehr gut
Autor
Jahr
2004
Seiten
6
Katalognummer
V32892
ISBN (eBook)
9783638335003
Dateigröße
383 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Deutsch-Entwurf nach Grundschulrichtlinien!
Schlagworte
Emil, Detektive, Handelnder, Umgang, Roman, Kinder, Emil, Detektive, Unterrichtsbesuch
Arbeit zitieren
Kerstin Holländer (Autor), 2004, Emil und die Detektive - Handelnder Umgang mit dem Roman für Kinder 'Emil und die Detektive', München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/32892

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Emil und die Detektive - Handelnder Umgang mit dem Roman für Kinder 'Emil und die Detektive'



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden