Berechnung einer Leiterplatte im 3er-Nutzen mit der Finite-Elemente-Methode

FEM-Untersuchung mit Optimierung der Auflager und Niederhalter


Technischer Bericht, 2016
19 Seiten
Roland Schmidt (Autor)

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Layout Leiterplatte im 3er-Nutzen

2. FEM-Berechnungsmodell

3. Auflager, Niederhalter und Einspannungen

4. Testpunkte

5. Ergebnisauswertung

Zusammenfassung

Anfragen für FEM-Dienstleistungen:

Ing.Büro HTA-Software

Maiwaldstraße 24

77866 Rheinau

Tel. 07844-98641

Fax: 07844-98642

fem-dienstleistungen@femcad.de

1. Layout Leiterplatte im 3er-Nutzen

Das Layout der Leiterplatte im 3er-Nutzen mit den genauen Positionen der Testpunkten, Auflagen und Niederhaltern auf der Bottom- und Top-Seite wurde in einer Excel-, PDF- und DXF-Datei vorgegeben.

Leiterplatte

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Leiterplatte im 3er-Nutzen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2. FEM-Berechnungsmodell

Leiterplatten sind relativ dünn im Vergleich zu ihren Abmessungen. Das mechanische Verhalten kann deshalb auf Basis der Plattentheorie berechnet werden. Die Leiterplatte war deshalb zweidimensional zu vernetzen. Das FEM-Netz wurde nur auf Grundlage der Außenkontur der Leiterplatte generiert (eine sofortige Berücksichtigung der vielen Nadeln würde zu einem enormen Rechenaufwand bei der Netzgenerierung führen).

Die Positionsringe der Nadeln und der Niederhalter wurden dem FEM-Netz über DXF als Vorlage hinterlegt. So konnten die Knotenpunkte mit dem kürzesten Abstand zum Ring-Mittelpunkt in diesen verschoben werden. Nicht zu vermeiden waren Verzerrungen der Dreiecke (können numerisch instabil werden), die aber durch Versetzen der Nachbarknoten wieder korrigiert werden konnten.

FEM-Netz ohne Netzanpassung der Testpunkte und Niederhalter

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

FEM-Netz mit Netzanpassung durch Knoten-Verschiebungen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

FEM-Netz

Insgesamt wurde ein FEM-Netz bestehend aus 49367 Plattenelementen, 4 Elementgruppen, 25770 Knotenpunkten und 77310 Freiheitsgraden erzeugt.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Leiterplatten-Material

Für die Leiterplatte wird ein PBT-Hochleistungswerkstoff mit isotropen Eigenschaften ausgewählt. Es werden folgende Daten angenommen:

Leiterplattendicke = 1,6 mm

Elastizitätsmodul = 17000 N/mm²

Poissonsche Zahl = 0,33

Streckgrenze Zug/Biegung = ca. 60 N/mm2

3. Auflager, Niederhalter und Einspannungen

Auflager Bottom-Seite

Das FEM-Modell hat 13 Auflager pro Leiterplatte bzw. 39 Auflager im 3er-Nutzen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Niederhalter Top-Seite

Das FEM-Modell hat 12 Niederhalterr pro Leiterplatte bzw. 36 Niederhalter im 3er-Nutzen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Rahmen-Einspannungen

Das FEM-Modell hat 6 zusätzliche Einspannungen um den Rahmen zu fixieren.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Auflager, Niederhalter und Einspannungen:

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4. Testpunkte

Lastfall 1

Die Leiterplatte wird mit 57 Testpunkten je Leiterplatte und mit 171 Testpunkten im 3er-Nutzen mit jeweils -1.84 N von oben nach unten (von Top nach Bottom) belastet.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Lastfall 2

Die Leiterplatte wird mit 107 bzw. im 3er-Nutzen mit 321 Testpunkten mit jeweils 1.84 N von unten nach oben (von Bottom nach Top) belastet.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Berechnung einer Leiterplatte im 3er-Nutzen mit der Finite-Elemente-Methode
Untertitel
FEM-Untersuchung mit Optimierung der Auflager und Niederhalter
Autor
Jahr
2016
Seiten
19
Katalognummer
V344409
ISBN (eBook)
9783668348943
Dateigröße
4555 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
fem-berechnung, leiterplatte, fem-untersuchung, optimierung, auflager, niederhalter
Arbeit zitieren
Roland Schmidt (Autor), 2016, Berechnung einer Leiterplatte im 3er-Nutzen mit der Finite-Elemente-Methode, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/344409

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Berechnung einer Leiterplatte im 3er-Nutzen mit der Finite-Elemente-Methode


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden