Kritische Reflexion des empirisch-psychologischen Zugangs zum Menschen

Vorteile, Chancen und Grenzen der quantitativen, psychologischen Diagnostik


Hausarbeit, 2015

11 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Im vorliegenden Term Paper soll eine kritische Reflexion des empirisch-psychologischen Zugangs zum Menschen dargestellt werden und dabei Vorteile, Chancen und Grenzen der quantitativen psychologischen Diagnostik erörtert werden. Neben einer wissenschaftlichen Betrachtung soll eine Beurteilung mit Argumentation aus persönlicher Sicht vorgestellt werden.

Details

Titel
Kritische Reflexion des empirisch-psychologischen Zugangs zum Menschen
Untertitel
Vorteile, Chancen und Grenzen der quantitativen, psychologischen Diagnostik
Hochschule
Donau-Universität Krems - Universität für Weiterbildung  (Fakultät für Gesundheit und Medizin)
Note
2,0
Autor
Jahr
2015
Seiten
11
Katalognummer
V368089
ISBN (eBook)
9783668467583
ISBN (Buch)
9783668467590
Dateigröße
397 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kritische, reflexion, zugangs, menschen, betrachtung, vorteile, chancen, grenzen, diagnostik, psychologie, wirtschaftspsychologie
Arbeit zitieren
Roland Hüber (Autor:in), 2015, Kritische Reflexion des empirisch-psychologischen Zugangs zum Menschen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/368089

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kritische Reflexion des empirisch-psychologischen Zugangs zum Menschen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden