Wie definiert Platon den Idealstaat und welche Stellung nimmt dieser in der heutigen Gesellschaft ein?


Klassiker, 2016

24 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Der gesunde Staat

2. Der üppige Staat

3. Politische Maßnahmen zur Herstellung der Gerechtigkeit
3.1 Die Erziehung der Wächter
3.1 Das Ständesystem
3.3 Ärztliche und richterliche Befugnisse
3.4 Die Stellung von Frauen und Kindern
3.5 Die Herrschaft über den Staat
3.6 Die verschiedenen Staatsformen
3.7 Zusammenfassung

4. Der ideale Staat damals und heute?
4.1 Der gesunde Staat im Vergleich zu heute
4.2 Das Problem der Pleonexie
4.3 Regulierungen des privaten Lebens
4.4 Politische Regulierungen
4.5 Der Totalitarismus-Vorwurf
4.6 Zusammenfassung

Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 24 Seiten

Details

Titel
Wie definiert Platon den Idealstaat und welche Stellung nimmt dieser in der heutigen Gesellschaft ein?
Hochschule
Universität Bremen
Note
2,0
Autor
Jahr
2016
Seiten
24
Katalognummer
V495894
ISBN (eBook)
9783668989146
ISBN (Buch)
9783668989153
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Platon, Plato, Der Staat, Politeia, Idealstaat, gesunder Staat, Platon Gerechtigkeit, Platon Staatsformen
Arbeit zitieren
Lena Schneider (Autor:in), 2016, Wie definiert Platon den Idealstaat und welche Stellung nimmt dieser in der heutigen Gesellschaft ein?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/495894

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Wie definiert Platon den Idealstaat und welche Stellung nimmt dieser in der heutigen Gesellschaft ein?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden