Die Rolle ausgewählter sozialer Gruppen in Platons Idealstaat


Hausarbeit, 2019

16 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhalt

1. Einleitung

2. Quellengrundlage

3. Platons Idealstaat
3.1. Aufbau des Idealstaats
3.2. Soziale Gruppen in Platons Idealstaat
3.2.1. Frauen
3.2.2. Kinder
3.2.3. Philosophinnen
3.2.4. Wächter*innen
3.2.5. Künstlerinnen: Dichtung und Malerei

4. Fazit

Literaturverzeichnis

Quellen

Forschungsliteratur

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
Die Rolle ausgewählter sozialer Gruppen in Platons Idealstaat
Hochschule
Universität Leipzig  (Historisches Seminar)
Veranstaltung
Die athenische Demokratie
Note
1,3
Autor
Jahr
2019
Seiten
16
Katalognummer
V510010
ISBN (eBook)
9783346083272
ISBN (Buch)
9783346083289
Sprache
Deutsch
Schlagworte
geschichte, antike, platon, soziale gruppen, idealstaat, politeia
Arbeit zitieren
Anna Hunger (Autor:in), 2019, Die Rolle ausgewählter sozialer Gruppen in Platons Idealstaat, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/510010

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Rolle ausgewählter sozialer Gruppen in Platons Idealstaat



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden