Angebote von Familienzentren in NRW. Wie wird das Konzept "Familienzentrum" in der Praxis umgesetzt?

Eine qualitative Analyse


Forschungsarbeit, 2014
38 Seiten, Note: 1,3

Inhaltsangabe oder Einleitung

Dieser Forschungsbericht beschäftigt sich mit den Angeboten von Familienzentren in NRW und der Frage, wie das Konzept "Familienzentrum" in der Praxis umgesetzt wird. Es erfolgt eine Analyse der Angebote einiger Familienzentren, unterteilt in die zu erfüllenden Kriterien des landesweit geltenden Gütesiegels, um sich Familienzentrum nennen zu dürfen. Dies sind zunächst die Angebote zu Familienberatung, dann die zu Familienbildung. Im Anschluss an die folgenden Angebote zur Kindertagespflege folgen die zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

In den letzten Jahren hat eine familienorientierte Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen sowohl national als auch international an Bedeutung gewonnen. Vor diesem Hintergrund hat das Land Nordrhein-Westfalen 2005 angekündigt zwischen 2006 und 2012 schrittweise 3000 von den 9000 nordrhein-westfälischen Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren weiter zu entwickeln. Um das Gütesiegel, ein Zertifikat eines bestimmten Qualitätsstandards, zu erreichen, erhalten ausgewählte Anwärter-Einrichtungen die jährliche Landesförderung von 1200 0€, damit sie ihr Angebot aufbauen und sich zertifizieren lassen können. Somit ist das Gütesiegel eine Überprüfung, wie weit die Kindertageseinrichtung das Konzept "Familienzentrum" umsetzen konnte. Es umfasst vier Leistungsbereiche: "Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien", "Familienbildung und Erziehungspartnerschaft", "Kindertagespflege" und "Vereinbarkeit von Beruf und Familie", von denen jeder Bereich acht Basisleistungen und zehn Aufbauleistungen enthält.

Details

Titel
Angebote von Familienzentren in NRW. Wie wird das Konzept "Familienzentrum" in der Praxis umgesetzt?
Untertitel
Eine qualitative Analyse
Hochschule
Universität Duisburg-Essen  (Institut für Politikwissenschaften)
Veranstaltung
Methodenanwendungen in Praxisfeldern
Note
1,3
Autor
Jahr
2014
Seiten
38
Katalognummer
V512435
ISBN (eBook)
9783346096722
ISBN (Buch)
9783346096739
Sprache
Deutsch
Schlagworte
angebote, familienzentren, konzept, familienzentrum, praxis, eine, analyse
Arbeit zitieren
Mira Wiegand (Autor), 2014, Angebote von Familienzentren in NRW. Wie wird das Konzept "Familienzentrum" in der Praxis umgesetzt?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/512435

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Angebote von Familienzentren in NRW. Wie wird das Konzept "Familienzentrum" in der Praxis umgesetzt?


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden