Big Data vs. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die konzeptionellen Grundlagen der DSGVO und ihre Anwendung bei der digitalen Transformation von Konzernen


Hausarbeit (Hauptseminar), 2019

30 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einleitung
1.1 Aktualität des Themas und Problemstellung
1.2 Ziel und Aufbau der Arbeit

2 Begriffliche Grundlagen
2.1 Begriffe Big Data, Cloud Computing und KI
2.2 Begriff Privatsphäre
2.3 Begriff Datenschutz

3 Konzeptionelle Grundlagen der DSGVO
3.1 Zielsetzung und Notwendigkeit der Erneuerung der DSGVO
3.2 Anwendungsbereich der DSGVO
3.2.1 Regelungsadressaten der DSGVO
3.2.2 Sachlicher Anwendungsbereich
3.2.3 Räumlicher Anwendungsbereich
3.3 Pflichten des Verantwortlichen durch die DSGVO
3.3.1 Rechtmäßige Verarbeitung von Daten und Erlaubnistatbestände
3.3.2 Rechte der betroffenen Personen
3.3.3 Organisatorische Maßnahmen
3.3.4 Haftung und Sanktionen

4 DSGVO im Rahmen der digitalen Transformation bei Konzernen
4.1 Konzernspezifische Vorschriften der DSGVO
4.2 Anwendung der DSGVO im Bereich Big Data
4.3 Herausforderungen und Chancen der DSGVO für die digitale Transformation

5 Fazit und Ausblick

Anhang

Verzeichnis der Gesetze, Verordnungen und Verwaltungsanweisungen

Rechtsprechungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 30 Seiten

Details

Titel
Big Data vs. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die konzeptionellen Grundlagen der DSGVO und ihre Anwendung bei der digitalen Transformation von Konzernen
Hochschule
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Note
1,3
Autor
Jahr
2019
Seiten
30
Katalognummer
V514861
ISBN (eBook)
9783346104649
ISBN (Buch)
9783346104656
Sprache
Deutsch
Schlagworte
DSGVO, GDPR, Law, Jura, Digitalisierung, Recht, Big Data, BWL, Digitalization, digitale Transformation, Konzerne, DSG-VO, Datenschutz, Datensicherheit, Datenschutzgrundverordnung, EU, General Data Protection Rule, Übersicht DSGVO, Privatsphäre, Chancen DSGVO, Datenschutz Grundverordnung, Datenschutz Verordnung, Internet
Arbeit zitieren
Jessica M. Müller (Autor:in), 2019, Big Data vs. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die konzeptionellen Grundlagen der DSGVO und ihre Anwendung bei der digitalen Transformation von Konzernen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/514861

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Big Data vs. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die konzeptionellen Grundlagen der DSGVO und ihre Anwendung bei der digitalen Transformation von Konzernen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden