Künstliche Intelligenz (KI) autonomer Kampfroboter im Spannungsfeld ethischen Handelns

Das Problem der Implementierung ethischer Handlungsprinzipien am Beispiel der Folgen- und Pflichtenethik


Hausarbeit (Hauptseminar), 2019

25 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die vorliegende Hausarbeit gliedert sich in zehn Kapitel. Der erste Teil beinhaltet den Überblick. Der zweite Teil besteht aus der Einleitung, die sich mit dem rechtlichen und ethischen Problem der Übernahme von „verantwortungsvollen Aufgaben“ von Maschinen im Alltag des Menschen beschäftigt. Hier wird auf den Einsatz von Drohnen und die „Reduzierung von Leben auf einen Maschinenbefehl“ eingegangen.

Der dritte Teil besteht aus der Beschreibung der Problemstellung dieser Arbeit und im vierten Teil wird der Begriff „künstliche Intelligenz“ (KI) erläutert. Es wird auf die Anwendung von KI bei der Vorhersage von Verbrechen sowie auf die Anwendungen von KI im Alltag eingegangen. Der fünfte Teil bildet den Hauptteil der Arbeit. Hier werden die beiden ethischen Prinzipien der Folgen- und Pflichtenethik in verschiedenen Programmierungsarten betrachtet und bewertet. Es werden mögliche Ansätze einer „moralischen Haltung“ über eine Programmierung vorgestellt und auf die negativen und positiven Auswirkungen bei der Anwendung der Folgen- und Pflichtenethik in Maschinenprogrammen eingegangen. Im Fazit des sechsten Teils werden die Ergebnisse zusammengefasst und versucht, die Frage der Hausarbeit zu beantworten, um dann im siebten Teil eine Entwicklungsrichtung von KI in unserer Gesellschaft zu beschreiben.

Details

Titel
Künstliche Intelligenz (KI) autonomer Kampfroboter im Spannungsfeld ethischen Handelns
Untertitel
Das Problem der Implementierung ethischer Handlungsprinzipien am Beispiel der Folgen- und Pflichtenethik
Hochschule
Universität Koblenz-Landau  (Ethik/Philosophie)
Veranstaltung
Ethik
Note
2,0
Autor
Jahr
2019
Seiten
25
Katalognummer
V539402
ISBN (eBook)
9783346156952
ISBN (Buch)
9783346156969
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Künstliche Intelligenz (KI), Top-down-Programmierung, autonome Kampfroboter, Big Data, Drohnen, Zukunftsprognose, Kriegseinsatz, Maschinenethik, Dilemma, Folgenethik, Pflichtenethik, Utilitarismus, Bottom-up, Top down
Arbeit zitieren
Frank Gail (Autor), 2019, Künstliche Intelligenz (KI) autonomer Kampfroboter im Spannungsfeld ethischen Handelns, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/539402

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Künstliche Intelligenz (KI) autonomer Kampfroboter im Spannungsfeld ethischen Handelns



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden