Unterrichtseinheit 1. Klasse: "Post für den Tiger"

Wir lernen Briefe zu schreiben und helfen dem Briefträger, dem Hasen mit den schnellen Schuhen!


Unterrichtsentwurf, 2006
13 Seiten, Note: 1,7

Leseprobe

Studienseminar für das Lehramt für die Primarstufe

Arnsberg

Schriftliche Unterrichtsplanung zum fächerübergreifenden Unterrichtsbesuch im Fach Sport (5. Besuch) am 9. Mai 2006

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Thema der Unterrichtsreihe:

Post für den Tiger - Wir lernen Briefe zu schreiben und helfen dem Briefträger, dem Hasen mit den schnellen Schuhen! – Eine fächerübergreifende Unterrichtsreihe zur Analyse des Kinderbuches „Janosch – Post für den Tiger“, der Erarbeitung des Briefschreibens, sowie der Bewältigung der Aufgaben eines Briefträgers.

Aufbau der Unterrichtsreihe:

1. Unterrichtseinheit Deutsch:

Tiger und Bär schreiben sich Briefe. – Gemeinsam nehmen die Schülerinnen und Schüler das anfängliche Handlungsgeschehen des Buches „Post für den Tiger“ über den Bildinhalt wahr, versprachlichen diesen und lesen ihn anschließend.

2. Unterrichtseinheit Deutsch:

Wir schreiben Briefe an Tiger und Bär. – Durch das Schreiben eigener Briefe wird den Schülerinnen und Schülern das Muster eines Briefes nähergebracht und darüber hinaus die Aufgabe eines Briefträgers erläutert.

3. Unterrichtseinheit Sport:

Wir laufen wie der Hase mit den schnellen Schuhen. – Die Thematik des Briefträgers wird aufgegriffen, um durch ausgewählte Aufgaben das Zeit- und Tempogefühl beim ausdauernden Laufen zu erfahren und zu erproben.

4. Unterrichtseinheit Deutsch:

Wir helfen dem Hasen mit den schnellen Schuhen. – Fortsetzen der Geschichte „Post für den Tiger“, um die Problematik des Hasen mit den schnellen Schuhen, seine Arbeit nicht bewältigen zu können, aufzunehmen und in Partnerarbeit zu lösen.

5. Unterrichtseinheit Sport:

Wir verteilen die Briefe für den Hasen mit den schnellen Schuhen. – Indem die Schülerinnen und Schüler die Aufgabe des Briefeverteilens übernehmen, sammeln sie Lauferfahrungen und entwickeln erste Strategien für das ausdauernde Laufen.

6. Unterrichtseinheit Deutsch:

Wir fassen die Geschichte von Tiger und Bär zusammen. - Die Schülerinnen und Schüler fassen die Thematik des Buches anhand eines Fragebogens zusammen und stellen einen Transfer zu bestehenden Kommunikationssystemen her.

Thema der Stunde:

Siehe 5. Unterrichtseinheit

Schwerpunktziel der Stunde:

Die Schülerinnen und Schüler sammeln Erfahrungen zum ausdauernden Laufen, indem sie wie der Hase mit den schnellen Schuhen über einen längeren Zeitraum laufen und dabei erste Strategien bzgl. des Lauftempos entwickeln.

Teilziele der Stunde:

Im motorischen Bereich:

Die Schülerinnen und Schüler sollen…

ihre aerobe Ausdauerleistungsfähigkeit schulen, indem sie eine individuell angemessene Strecke in angemessenem Tempo laufen.

ihre Orientierungsfähigkeit verbessern, indem sie die nummerierten Briefe zu den richtigen Orten in der Halle befördern.

Im kognitiven Bereich:

Die Schülerinnen und Schüler sollen…

ihre eigene Leistungsfähigkeit einschätzen lernen, indem sie ihr Lauftempo individuell angemessen wählen.

erste Zusammenhänge zwischen Lauftempo und Körperreaktion erkennen, indem sie ihre Befindlichkeit und ihr vorheriges Lauftempo reflektieren.

Im sozial-affektiven Bereich:

Die Schülerinnen und Schüler sollen…

Leistung als etwas Gemeinsames erfahren, indem sie arbeitsteilig die Briefe verteilen.

eigene Leistungsgrenzen erfahren, indem sie über einen längeren Zeitraum laufen.

Bemerkungen zur Lerngruppe und Lernausgangslage:

Die Klasse 1b setzt sich aus 26 Kindern (13 Mädchen und 13 Jungen) zusammen. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen grundsätzlich mit Freude am Sportunterricht teil. Die Lernausgangslage in Bezug auf das ausdauernde Laufen ist unterschiedlich. Einschränkungen in ihrer Motorik und Koordination weisen (Namen Kinder) auf. Sie sind in ihren Bewegungen langsamer, unbeweglicher und eingeschränkter als andere. Die genannten Kinder nehmen seit Beginn des Schuljahres am Sportförderunterricht teil, um die Defizite auszugleichen. Beim ausdauernden Laufen werden sie langsamer laufen und wahrscheinlich schneller müde werden als andere.

Bereits seit Schulbeginn wurden organisatorische Formen, wie das Einhalten von Regeln (Schmuck abnehmen, lange Haare werden zu einem Zopf gebunden, gemeinsames Helfen und Rücksichtsnahme), den offenen Anfang einer Stunde, den Sitzkreis und die Transparenz in der Stunde in den Unterricht einbezogen, mit denen nun alle Kinder relativ sicher umgehen. Anweisungen werden in der Regel schnell nachvollzogen und können umgesetzt werden.

[...]

Ende der Leseprobe aus 13 Seiten

Details

Titel
Unterrichtseinheit 1. Klasse: "Post für den Tiger"
Untertitel
Wir lernen Briefe zu schreiben und helfen dem Briefträger, dem Hasen mit den schnellen Schuhen!
Note
1,7
Autor
Jahr
2006
Seiten
13
Katalognummer
V60753
ISBN (eBook)
9783638543415
ISBN (Buch)
9783638926478
Dateigröße
507 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Fächerübergreifende Einheit Deutsch - Sport
Schlagworte
Unterrichtseinheit, Post, Tiger, Briefe, Briefträger, Hasen, Schuhen, Klasse)
Arbeit zitieren
Yvonne Buchenau (Autor), 2006, Unterrichtseinheit 1. Klasse: "Post für den Tiger", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/60753

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Unterrichtseinheit 1. Klasse: "Post für den Tiger"


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden