Wechseln einer H4-Glühlampe im Scheinwerfer (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2007

10 Seiten, Note: 2


Leseprobe

Ausbildungssituation

Adressatenanalyse

Unterwiesen wird der 18 Jahre alte Auszubildende Jens Itzek, welcher sich im zweiten

Ausbildungsjahr zum Kraftfahrzeugmechatroniker mit Schwerpunkt Pkw-Reparatur befindet.

Der Auszubildende hat die Mittelschule erfolgreich mit der Mittleren Reife abgeschlossen.

Der persönliche Entwicklungsstand und die Vorbildung des Auszubildenden sind

dementsprechend gut,

Durch die fortlaufende Betreuung des Auszubildenden konnten schnell erste Unsicherheiten

abgebaut werden.

Damit wurde die Voraussetzung geschaffen, dass sich der Auszubildende wohl fühlt und

motiviert ist.

Der Auszubildende hat während der Ausbildung bereits in verschiedenen Abteilungen des

Betriebes wichtige Arbeiten des Ausbildungsberufes kennen gelernt.

Am Ausbildungsplatz zeigt er Einsatz und Interesse.

In der letzten Lehrunterweisung hat der Auszubildende den Aufbau und die Funktionsweise von Glühlampen im Kfz-Bereich kennen gelernt

Lernzielbeschreibung

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Im Ergebnis der Unterweisung werden folgende Lernzielbereiche angesprochen

Psychomotorische Ziele:

Der Auszubildende muss anhand seiner Kenntnisse später selbständig und sicher eine defekte Glühlampe erkennen und auswechseln. Die dazugehörigen Arbeitsschritte muss er mit Geschicklichkeit und fachlichem Wissen meistern.

Kognitive Ziele:

Der Auszubildende muss den Aufbau und Funktion einer Glühlampe verstanden haben. Er muss stets Fragen von Kunden über den Glühlampenwechsel richtig und sicher beantworten.

Affektive Ziele:

Der Auszubildende soll die Arbeitshinweise und Vorschriften beim Glühlampenwechsel kennen und beherrschen, um Fehler oder Beschädigungen zu vermeiden. Schon ein kleiner Fehler beim Einbau kann zur Folge haben, dass die vorgeschriebene Lichtausbeute der Glühlampe nicht mehr gewährleistet ist. Der Auszubildende muss sich dessen bewusst sein. Außerdem muss er die entsprechenden Sicherheitsvorschriften und Unfallverhütungsvorschriften anwenden und einhalten.

[...]

Ende der Leseprobe aus 10 Seiten

Details

Titel
Wechseln einer H4-Glühlampe im Scheinwerfer (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker / -in)
Note
2
Autor
Jahr
2007
Seiten
10
Katalognummer
V76498
ISBN (eBook)
9783638805117
Dateigröße
494 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Wechseln, H4-Glühlampe, Scheinwerfer, Kraftfahrzeugmechatroniker
Arbeit zitieren
Thomas Luther (Autor), 2007, Wechseln einer H4-Glühlampe im Scheinwerfer (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/76498

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Wechseln einer H4-Glühlampe im Scheinwerfer (Unterweisung Kraftfahrzeugmechatroniker / -in)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden