Iphigenies konfliktreiche Verhaltensentwicklung als Frau in Johann Wolfgang von Goethes Drama "Iphigenie auf Tauris"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2016

25 Seiten, Note: 1,7


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitende Bemerkung

2. Frauenrolle- historische Kontextuierung

3. Konstitution der Iphigenie

4. Figurenkonstellationen
4.1 Iphigenie undArkas
4.1.1 Iphigenie und die angekundigte Heirat
4.2 Iphigenie und Thoas
4.2.1 Unterschiedliche Rezeption des Frauengeschlechts
4.3 Iphigenie und Orest
4.3.1 Der schwache Mann?
4.3.2 Orest Erlosung

5. Analyse der Haltung Iphigenies
5.1 Dilemma und ihr Umgang mit der Flucht
5.2 Pylades und Iphigenie
5.3 Egozentrikerin im Humanistenpelz
5.4 Zum Gotterglauben Iphigenies
5.5 Gestandnis und Bekenntnis
5.6„IchhabenichtsalsWorte"

6. Deutung des Endes

7. Anmerkungen
7.1 Iphigenie als weibliche Reprasentantin
7.2 Parallelen zu Goethes Leben

8. Iphigenie die Heilung? Iphigenie die Hoffnung! Ein Fazit

9. Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Iphigenies konfliktreiche Verhaltensentwicklung als Frau in Johann Wolfgang von Goethes Drama "Iphigenie auf Tauris"
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin  (Literaturgeschichte II (1600-1850): Goethes erstes Weimarer Jahrzehnt)
Note
1,7
Autor
Jahr
2016
Seiten
25
Katalognummer
V886734
ISBN (eBook)
9783346177957
ISBN (Buch)
9783346177964
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Iphigenie, Feministische Litertaturanalyse, Figurenanalyse, Goethe
Arbeit zitieren
Hannah Grünewald (Autor:in), 2016, Iphigenies konfliktreiche Verhaltensentwicklung als Frau in Johann Wolfgang von Goethes Drama "Iphigenie auf Tauris", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/886734

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Iphigenies konfliktreiche Verhaltensentwicklung als Frau in Johann Wolfgang von Goethes Drama "Iphigenie auf Tauris"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden