Interkulturalität und interkulturelle Kompetenz. Warum nicht TRANSkulturalität und TRANSkulturelle Kompetenz?


Hausarbeit, 2020

15 Seiten, Note: 1,7

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Begrifflichkeiten
2.1 Kultur
2.2 Stereotypen
2.3 Vorurteile
2.4 Interkulturalität
2.5 Interkulturelle Kompetenz
2.5.1 Interkulturelles Wissen (kognitiv)
2.5.2 Interkulturelle Sensibilität (affektiv)
1.5.3 Interkulturelle Handlungskompetenz (verhaltensorientiert)
2.6 Transkulturalität
2.7 Multikulturalität

3 Die Begriffe der Inter- und Transkulturellen Kompetenz im Vergleich
3.1 Was ist der Unterschied zwischen den Vorsilben „Trans“- und „Inter“-?
3.2 Was gibt es für Vor- und Nachteile bei der Benutzung dieser Begriffe?

4 Bezug zu Deutsch als Zweitsprache

5 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Interkulturalität und interkulturelle Kompetenz. Warum nicht TRANSkulturalität und TRANSkulturelle Kompetenz?
Hochschule
Universität Hildesheim (Stiftung)
Veranstaltung
Sprache und Migration
Note
1,7
Jahr
2020
Seiten
15
Katalognummer
V941742
ISBN (eBook)
9783346274069
ISBN (Buch)
9783346274076
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Interkulturalität, Interkulturelle Kompetenz, Transkulturalität, Kultur, Stereotype, Vorurteile
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Interkulturalität und interkulturelle Kompetenz. Warum nicht TRANSkulturalität und TRANSkulturelle Kompetenz?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/941742

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Interkulturalität und interkulturelle Kompetenz. Warum nicht TRANSkulturalität und TRANSkulturelle Kompetenz?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden