Alkohol und Trunkenheit in mittelhochdeutschen Mären


Bachelorarbeit, 2020

54 Seiten, Note: 6,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Trunkenheit und Gesellschaft im Mittelalter

2. Einblicke in eine historisch-kulturelle Geschichte der Trunkenheit
2.1. Philosophie der Antike
2.2. Christentum: die Bibel
2.3. Zwischenfazit

3. Trunkenheit in der lat., mhd. und fnhd. Literatur des Mittelalters
3.1. Trunkenheitsliteratur
3.2. Mittelhochdeutsche Mären
3.2.1. Merkmale der Märendichtung
3.2.2. Das Motiv der Trunkenheit/des Alkohols
3.2.2.1. Gesellschaft und Geselligkeit
3.2.2.2. Identität und Inversion
3.2.2.3. Fieser Winkelzug und fatale Wahrheit
3.2.2.4. Übel und Unmass

4. Schlussbetrachtung

Bibliographie

Titelblattzitat

Ende der Leseprobe aus 54 Seiten

Details

Titel
Alkohol und Trunkenheit in mittelhochdeutschen Mären
Hochschule
Universität Zürich  (Deutsches Seminar)
Note
6,0
Autor
Jahr
2020
Seiten
54
Katalognummer
V976053
ISBN (eBook)
9783346325433
ISBN (Buch)
9783346325440
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Mären, Alkohol, Mittelalter, Philosophie, Antike, Christentum, Bibel, Gesellschaft, Motiv, Trunkenheit, Identität, Inversion, Wahrheit, Übel, Unmass, Sünde, Platon, Aristoteles, Epikur, Stoiker, Wein, Most, Thomas von Aquin, Martin Luther, Johannes Calvin, Trunkenheitsliteratur, Sebastian Franck, Johann von Schwarzenberg, Hans Sachs, Oswald von Wolkenstein, Leonhard Schertlin, Erasmus von Rotterdam, Hermann Bote, Till Eulenspiegel, Georg Wickram, Heinrich Kaufringer, Hans Rosenplüt, Der Stricker, Hanns Fischer, Sebastian Brant
Arbeit zitieren
Giulia Rossi (Autor:in), 2020, Alkohol und Trunkenheit in mittelhochdeutschen Mären, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/976053

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Alkohol und Trunkenheit in mittelhochdeutschen Mären



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden