Recherche & Kaufen
Recherche & Kaufen
Recherche & Kaufen

Du möchtest deine Hausarbeiten nur veröffentlichen, wenn es sich auch sicher für dich lohnt? Dann wähle am besten unsere Honoraroption eines garantierten Einmalhonorars. Damit verdienst du mit deiner Veröffentlichung verbindlich 10 Euro – egal, ob und wie oft dein Text sich verkauft. Mit dem garantierten Einmalhonorar gehst du auf Nummer sicher und weißt schon vor der Veröffentlichung genau, wie viel du verdienen wirst.

Wann es sich für dich lohnt

  • Garantierte Auszahlung ohne Risiko: Du erhältst eine feste Summe, mit der du bei der nächsten Honorarabrechnung rechnen kannst. Gerade, wenn du mehrere Texte auf einmal bei uns veröffentlichst, kann sich der Betrag für dich lohnen.
  • Deine Hausarbeit behandelt ein Nischenthema: Die Popularität von akademischen Arbeiten variiert und nicht jedes Thema zieht eine große Leserschaft an. Mit der Einmalzahlung bist du unabhängig davon, wie häufig andere Studierende nach einer ähnlichen Fragestellung suchen.
  • Du bist unzufrieden mit der Länge oder Note deiner Arbeit, findest aber trotzdem, dass dein Text anderen Studierenden einen Mehrwert bietet: Wir veröffentlichen alle Arbeiten bis zu einer Note von 3,0 und nehmen auch kürzere Texte an. Gibt es zu deinem Thema schon andere Texte, die mit einer besseren Note bewertet wurden oder das Thema ausführlicher behandeln, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Käufer:innen sich für einen anderen Titel entscheiden. Mit dem Einmalhonorar kannst du dich in diesem Fall aber entspannt zurücklehnen.

Kriterien für das Einmalhonorar

Dein Text eignet sich für die Veröffentlichung mit garantiertem Einmalhonorar, wenn…

  • er in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch verfasst wurde
  • das Textdokument mindestens 12 Seiten lang ist
  • es sich um eine vollständige, eigenständige schriftliche Ausarbeitung handelt (also keine Vorlesungsmitschrift, Präsentation oder Einsendeaufgabe)

Ein Rechenbeispiel

Wenn du bei GRIN vier Hausarbeiten und zwei Essays hochlädst, erhältst du von uns 60 Euro auf einmal!

Mit 10 Euro garantiertem Einmalhonorar kannst du dir mehr leisten, als du vielleicht denkst:

  • Lade deine Freund:innen auf eine Pizza ein
  • Gönn dir etwas Soul Food
  • Kauf dir ein Buch
  • Sieh dir einen Kinofilm oder ein Theaterstück an
  • Und noch viel mehr!

Und das ohne, dass du hierfür noch etwas tun musst. Der Upload bei GRIN ist einfach und dauert weniger als fünf Minuten.

Hochladen, Honoraroption wählen, zurücklehnen: Einen Text bei GRIN zu veröffentlichen, geht schnell und einfach.

  1. Kostenlos registrieren und Datei hochladen (idealerweise als Word- oder PDF-Datei). Hier findest du unsere Empfehlungen zu Inhalt und Form deines Textes.
  2. Honoraroption wählen: Um sicher 10 Euro mit deinem Text zu verdienen, wähl einfach das garantierte Einmalhonorar. Alternativ kannst du auch an jedem Verkauf verdienen oder Open Access veröffentlichen.
  3. Zurücklehnen: Wir erstellen dein E-Book und Buch mit je eigener ISBN, statten deine Publikation mit einem Cover aus und veröffentlichen deinen Text in unserem Onlineshop und weltweiten Vertriebsnetz.

GRIN ist führender Anbieter akademischer Texte und Pionier im digitalen Buchmarkt. Profitiere von unserer Expertise und langjährigen Erfahrung.

  • Jeder Text wird formal hinsichtlich unserer Qualitätsrichtlinien überprüft.
  • Mit über 20 Jahren Erfahrung bieten wir dir eine verlässliche und kompetente Betreuung in allen Fragen rund um das akademische Publizieren.
  • GRIN ist digital an die Deutsche Nationalbibliothek angeschlossen, sodass all unsere Veröffentlichungen automatisch dort gelistet werden.
  • Transparenz und Service sind für uns mehr als nur abstrakte Begriffe: Wir legen einerseits großen Wert auf eine verständliche und übersichtliche Honorarabrechnung, in der die Zusammensetzung und Abrechnung der Honorare klar ersichtlich ist, und andererseits auf einen gut verfügbaren Kundensupport inklusive kostenfreier Telefonnummer und schnellen Antwortzeiten auf Mailanfragen. In unserer Hotline wirst du von unseren erfahrensten Mitarbeiter:innen betreut.
  • Auch bei der Ausbildung unserer Mitarbeiter:innen legen wir großen Wert auf Professionalität, Kompetenz und Wertschätzung.
  • GRIN achtet sorgfältig auf die Einhaltung der DSGVO, was auch beinhaltet, dass wir persönliche Daten in unseren Texten (z.B. E-Mail-Adressen) ausschließlich nach vorheriger Absprache mit unseren Autor:innen veröffentlichen.
  • Käufer:innen bieten wir einen sicheren Einkauf und unabhängigen Käuferschutz (TrustedShops).

Fragen und Antworten
zur Veröffentlichung bei GRIN

Für eine Veröffentlichung fehlen mir die Zeit und das Know-how.

Wir bei GRIN haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Veröffentlichungsprozess für unsere Autor:innen so einfach wie möglich zu gestalten. Wir führen dich durch den Veröffentlichungsprozess. Dabei benötigen wir nur drei Dinge:

  1. Eine Textdatei deiner Arbeit (Word, PDF, Pages etc.)
  2. Einige Informationen zu deinem Text (Fachbereich, Textsorte…)
  3. Und zu guter Letzt natürlich deine Zustimmung zur Veröffentlichung

Ich möchte meine Arbeit gerne veröffentlichen, aber mein Name soll nicht erscheinen.

Kein Problem! Bei GRIN kannst du für jede Arbeit entscheiden, ob du unter deinem echten Namen, einem Namen deiner Wahl oder komplett anonym veröffentlichen möchtest.

Welche Rechte trete ich an den Verlag ab?

Du sicherst uns ausschließlich die Nutzungsrechte zu, die wir für den weltweiten Vertrieb und Verkauf deines Titels benötigen. Das Copyright/Urheberrecht ist nach deutschem Recht nicht übertragbar und bleibt in jedem Fall bei dir.