Werfel, Franz - Vatermord


Referat / Aufsatz (Schule), 2001

9 Seiten


Gratis online lesen

Werfel, Franz (1920)

Nicht der Mörder, sondern der Ermordete ist schuldig

Ablauf der Präsentation

1. Gedicht als Einstieg

--> Gruppenarbeit: Überschrift/evtl. Verse erfinden

Thematik/Motto der Novelle finden

- Gedicht als Kopie und evtl. Folie

2. Franz Werfel Photo von Werfel

Kurze Biographie in Bezug auf Novelle

Expressionismus Prager Kreis

Ursprung der Novelle, Wahl des Titels

- Photo als Folie

3. Handlungsstruktur Inhaltsangabe mit Zeitleiste

- als Folie

4. Konfliktstruktur

Vatermorde in konzentrischen Kreisen (nur die ersten beiden)

- als Folie

--> Gruppenarbeit: Thematik, Einordnung des letzten Mordes

- dritter Teil als Kopie Vaterhass/Vatermord als Thematik (Freud) Werfels Weltsicht--> Epilog

5. Vorlesen der Puppengestaltensequenzen aus dem ersten und zweiten Teil

--> Gruppenarbeit: Vergleiche ziehen, Interpretationsversuche Interpretation dieser Szenen

--> Spielbudenmusik, Bilder vom Expressionismus

Doppelte Strukturierung

Handlungsstruktur

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Konfliktstruktur

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Arbeitsauftrag 1:

Der Novelle „Nicht der Mörder, der Ermordete ist schuldig“ von Werfel sind Zeilen aus einem Gedicht als Motto vorangestellt, welche die wesentliche Bewegung des ganzen Textes erklären.

Wie könnte die Überschrift des ganzen Gedichts lauten?

Welche Thematik der Novelle könnte anhand des Gedichtes dargestellt sein?

Arbeitsauftrag 2:

Um welche Art des Vatermordes handelt es sich im vorgelegten dritten Teil?

Welches Motiv/welcher Konflikt steckt dahinter, um was für ein Ereignis (analog zu den beiden ersten Morden) handelt es sich hier?

Was war die mögliche Intention des Autors?

Arbeitsauftrag 3:

Wofür könnten die Puppengestalten der Wurfbude im ersten Teil stehen? Vergleicht die zwei vorgelesenen Textpassagen.

Wo sind Parallelen zu finden?

9 von 9 Seiten

Details

Titel
Werfel, Franz - Vatermord
Autor
Jahr
2001
Seiten
9
Katalognummer
V100135
Dateigröße
373 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Werfel, Franz, Vatermord
Arbeit zitieren
Jakob Wernherr (Autor), 2001, Werfel, Franz - Vatermord, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/100135

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Werfel, Franz - Vatermord



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden