Machtphänomene im Unternehmen. Erkenntnisse für die Unternehmenskultur


Akademische Arbeit, 2017

22 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


1 nhaltsverzeichnis

1. Einleitung
1.1. Ziel dieser Arbeit
1.2. Definition -Machtbegriff
1.3. Ist Macht im Prinzip gut oder böse?

2. Organisational Macht
2.1. Machtmittel
2.2. Motivation
2.3. Machtmotivation
2.4. Machtmotiv im Kontext anderer Motive
2.5. Indikatoren des Machtmotivs
2.6. Thematische Auffassungstest
2.7. Operanter Motivtest
2.8. Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung ( BIP )

3. Macht im Unternehmen
3.1. Reifestadien der Macht
3.2. Narzissmus
3.3. Machiavellismus
3.4. Macht-Distanz-Reduktion-Theorie
3.5. Das Peter Prinzip

4. Erkenntnisse für die Unternehmenskultur

5. Fazit

Literaturverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 22 Seiten

Details

Titel
Machtphänomene im Unternehmen. Erkenntnisse für die Unternehmenskultur
Hochschule
AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart
Note
1,0
Autor
Jahr
2017
Seiten
22
Katalognummer
V1014657
ISBN (eBook)
9783346410481
ISBN (Buch)
9783346410498
Sprache
Deutsch
Schlagworte
machtphänomene, unternehmen, erkenntnisse, unternehmenskultur
Arbeit zitieren
Alexander Dufner (Autor:in), 2017, Machtphänomene im Unternehmen. Erkenntnisse für die Unternehmenskultur, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1014657

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Machtphänomene im Unternehmen. Erkenntnisse für die Unternehmenskultur



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden