Hoffmann, ETA - Der Sandmann


Referat / Aufsatz (Schule), 2000

6 Seiten


Gratis online lesen

E.T.A. Hoffmann - Chronolgie

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Hoffmanns Werke kann man der Epoche Spätromantik einordnen. Sie verbinden das romantische mit realistischen Elementen.

Einleitung

Die Geschichte ist eigentlich ganz einfach: Ein junger Student hat sich sanft und zärtlich in ein Mädchen Namens Clara verliebt und geht eine Verlobung mit ihr ein. An der bürgerlichen Vereinigung hindert den Helden Nathanael jedoch ein aufbrechendes Kindheitstrauma und lenkt seine ganze Liebe auf eine künstliche Frau mit dem klangvollen Namen Olimpia. Zu allem verwandelt sich ihm seine Verlobte Clara zum verdammten leblosen Automat und die seltsam starre Olimpia, die außer ihrem „Ach, Ach“ und ein vielsagenden „Gute Nacht, mein Lieber“ kaum ein Lebenszeichen von sich gibt, erscheint ihm als himmlisches Ziel all seiner Wünsche. Nathanael muß die Ablenkung seines Begehrens in leidenschaftlichere Bahnen mit dem Tode bezahlen.

Will man E.T.A. Hoffmanns „Der Sandmann“ interpretieren, muß man sich zuerst fragen was der Text an sich zum Thema macht. Man stößt auf die verschiedensten Antworten :

1. Es ist eine fiktive Biographie eines romantischen Dichters
2. Es wird Wahn und Wirklichkeit vermischt
3. Es stellt die Vereinsamung Nathanaels zwischen Künstlertum und Gesellschaft dar
4. Hoffmann gibt einen Aufklärungsversuch vor, indem er am Motiv der Augen zeigt, das was man sieht, nicht der Wahrheit und der Realität entspricht
5. Der Text stellt dar, das Wirklichkeit immer die Interpretation aus einer Perspektive ist
6. Etc.

Mehrmals wird in Nathanaels Geschichte die Entstehung von Bildern, von inneren und von Bildern in der Wirklichkeit zum Thema gemacht. Diese Beobachtungen lassen sich darin zusammenfassen, dass die Welt Nathanaels und die Erzählwelt im Sandmann wesentlich optisch codiert sind.

Alles was im Text unsicher bleibt und nicht auflösbar ist, wird auf einen bestimmten Sinn zurückgeführt. So kann man den Selbstmord Nathanaels verschieden deuten.

- War es seine unverarbeitete Vergangenheit
- War es eine Verzweiflungstat
- War es ein Amoklauf
- Zerreißt Nathanaels inneres Ich und sucht die Rettung im Tod
- Kollabiert Nathanael an dem Interpretationsdilemma zwischen Wahrheit und Fiktion

Der zuletzt genannte Punkt soll nun im Folgendem näher erläutert werden.

Interpretationsdilemma Nathanaels zwischen Wahrheit und Fiktion oder warum sich Nathanael umbringt

Nathanael – vom Kind zum Student

Nathanael beschreibt in seinem ersten Brief ein Erlebnis aus seiner „früheren Jugendzeit“. Er kennt den ungeliebten Hausgast Coppelius, des weiteren gibt es noch einen heimlichen Besucher, der Abends in das Haus kommt und die Familienidylle stört.

Wenn der heimliche Besucher kommt, schweigt der Vater, der sonst redselig ist und Geschichten erzählt. Als Ersatz bekommt Nathanael Bilderbücher zum Lesen, und Bilder macht er sich alsdann auch vom Sandmann. Diese Phantasiebilder werden durch die Geschichten der Amme intensiviert.

Der Sandmann regt in der Folge die Phantasieproduktion des Kindes an, es will „schauerliche Geschichten“ lesen oder hören, es beginnt den Sandmann zu zeichnen und will ihn, obwohl die Amme die Gefahr für die Augen betonte, am liebsten selbst sehen.In der Alchemieszene stellt Nathanael fest, dass Coppelius der Besucher gleichzeitig Coppelius der Sandmann ist.

6 von 6 Seiten

Details

Titel
Hoffmann, ETA - Der Sandmann
Autor
Jahr
2000
Seiten
6
Katalognummer
V102005
Dateigröße
344 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Gute Arbeit, besser geht es nicht !
Schlagworte
Hoffmann, Sandmann
Arbeit zitieren
Henkl; Krüger (Autor), 2000, Hoffmann, ETA - Der Sandmann, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/102005

Kommentare

  • Gast am 2.6.2002

    Hofmann, ETA - Der Sandmann.

    auch wenn ich nicht alles verstehe und verstehen will, überzeugende arbeit!

Im eBook lesen
Titel: Hoffmann, ETA - Der Sandmann



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden