Was ist Erlebnispädagogik? Praktische Anwendungsmöglichkeiten


Hausarbeit, 2021

16 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Arbeit gibt einen Überblick über den Begriff "Erlebnispädagogik". Von der Geschichte, über Begriffe, Methoden, Merkmale und Ziele, hin zu Chancen und Risiken.
Im ersten Teil der Arbeit wird durch einen kurzen Blick auf die Geschichte, über Definitionsversuche und Klärung von wichtigen Begriffen hin zu Merkmalen, Modellen und Zielen der Erlebnispädagogik ein Einblick geschaffen. Durch eine kurze Betrachtung von Wirkungsanalysen zweier praktischer Anwendungsmöglichkeiten und die Auseinandersetzung mit den Chancen und Grenzen von erlebnisorientiertem Lernen wird im zweiten Teil vertieft auf den Begriff Erlebnispädagogik eingegangen. Zuletzt wird die Erlebnispädagogik in die Mangel genommen und kritische Aspekte der Fachliteratur erläutert.

Details

Titel
Was ist Erlebnispädagogik? Praktische Anwendungsmöglichkeiten
Hochschule
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
16
Katalognummer
V1021803
ISBN (eBook)
9783346416612
ISBN (Buch)
9783346416629
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Erlebnispädagogik
Arbeit zitieren
Lea-Sophie Siems (Autor), 2021, Was ist Erlebnispädagogik? Praktische Anwendungsmöglichkeiten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1021803

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Was ist Erlebnispädagogik? Praktische Anwendungsmöglichkeiten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden