SCRUM in Projekten. Vorteile und Problemfelder

Vergleich klassischer und agiler Vorgehensweise


Hausarbeit (Hauptseminar), 2018

21 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird der Einsatz von SCRUM als populärste Methode des agilen Projektmanagements mit der Vorgehensweise des klassischen Projektmanagements verglichen. Im Verlauf der Arbeit soll festgestellt werden, welche Vorteile das agile Projektmanagement gegenüber dem klassischen Projektmanagement bietet. Darüber hinaus werden typische Problemfelder und Herausforderungen herausgearbeitet, die mit dem Einsatz von SCRUM verbunden sind.

Ziel der Arbeit ist die Beantwortung der Forschungsfrage „Inwieweit zeigen sich durch den Einsatz von SCRUM als agile Projektmanagement-Methode Vorteile gegenüber klassischen Methoden und wo liegen die potenziellen Problemfelder?“.

Details

Titel
SCRUM in Projekten. Vorteile und Problemfelder
Untertitel
Vergleich klassischer und agiler Vorgehensweise
Hochschule
Internationale Fachhochschule Bad Honnef - Bonn
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
21
Katalognummer
V1022196
ISBN (eBook)
9783346424075
ISBN (Buch)
9783346424082
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Scrum, Agiles Projektmanagement, vs., Klassisches Projektmanagement, Agil, Projektmanagement, Vorteile, Agilität, Scrum in Projekten
Arbeit zitieren
Michael Lohfink (Autor), 2018, SCRUM in Projekten. Vorteile und Problemfelder, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1022196

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: SCRUM in Projekten. Vorteile und Problemfelder



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden