Einsatz der E-Portfolio-Methode im Sachunterricht der Grundschule


Seminararbeit, 2018

11 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Bei E-Portfolios handelt es sich um gezielte Sammlungen von Arbeiten, die unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler zustande kommen und die Geschichte ihres Engagements, ihrer Lernfortschritte, ihrer Leistungen, ihrer Erkenntnisse und ihrer individuellen Lernentwicklungen in einem bestimmten oder auch in mehreren Lernbereichen erzählen. Ein Portfolio hilft also den Schülerinnen und Schülern dabei, die eigenen Lernfortschritt und –rückschritte festzustellen und in anschauliche Form zu bringen. Durch die Verwendung eines E-Portfolios kann anhand technischer bzw. digitaler Möglichkeiten Ziel und Weg des Lernprozesses der Schülerinnen und Schüler dokumentiert werden.

Details

Titel
Einsatz der E-Portfolio-Methode im Sachunterricht der Grundschule
Hochschule
Universität Passau
Note
1,0
Autor
Jahr
2018
Seiten
11
Katalognummer
V1022958
ISBN (eBook)
9783346428769
Sprache
Deutsch
Schlagworte
einsatz, e-portfolio-methode, sachunterricht, grundschule
Arbeit zitieren
Theresa Sammereier (Autor:in), 2018, Einsatz der E-Portfolio-Methode im Sachunterricht der Grundschule, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1022958

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Einsatz der E-Portfolio-Methode im Sachunterricht der Grundschule



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden