Einstellungsänderung durch Werbung. Grundlagen, Theorie der Kognitiven Dissonanz und Oversufficient-Justification-Effekt

Analyse der Werbung der Marke "Rewe Regional"


Hausarbeit, 2020

27 Seiten, Note: 1.7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Ziel der Arbeit ist es, dem Leser die Bedeutung der Verschmelzung und Wichtigkeit beider Disziplinen, der Sozialwissenschaften und der Werbewirtschaft, in Bezug auf den Erfolg des Absatzes näher zu bringen. In einem ersten Schritt soll aufgezeigt werden, wie Einstellungen von Menschen definiert werden, wie sie aus dem Gleichgewicht gebracht werden können und wie sich Einstellungen darauffolgend ändern.

Darauffolgend wird der Begriff Werbung definiert, in einen geschichtlichen Zusammenhang gebracht und zwei Absatzfördernde Werbestrategien vorgestellt. Das Konzept der Bedeutung der Herkunft ist eine Methode das Produkt zu vermarkten. Die
Strategie des Bonus ist eine erweiterte Maßnahme, die Anreize durch Zusatznutzen schaffen.

Aufbauend auf beide Theorie Elemente, wird der Erfolg der Werbung der Eigenmarke ,,Rewe Regional‘‘ des Lebensmitteleinzelhändlers Rewe auf Werbestrategien und Einstellungsänderung analysiert und evaluiert. Anschließend wird ein Fazit gezogen wie entscheidend die Verschmelzung der Elemente für den Absatz ist, sowie ein szenischer Zukunftsausblick.

Details

Titel
Einstellungsänderung durch Werbung. Grundlagen, Theorie der Kognitiven Dissonanz und Oversufficient-Justification-Effekt
Untertitel
Analyse der Werbung der Marke "Rewe Regional"
Hochschule
FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Köln
Note
1.7
Autor
Jahr
2020
Seiten
27
Katalognummer
V1023872
ISBN (eBook)
9783346420572
ISBN (Buch)
9783346420589
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Rewe, kognitive Dissonanz, Werbestrategien, Einstellungsänderung, Werbung, Heritage, Bonusprogramme, Rewe Regional, Sozialpsychologie
Arbeit zitieren
Jule Prescher (Autor), 2020, Einstellungsänderung durch Werbung. Grundlagen, Theorie der Kognitiven Dissonanz und Oversufficient-Justification-Effekt, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1023872

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Einstellungsänderung durch Werbung. Grundlagen, Theorie der Kognitiven Dissonanz und Oversufficient-Justification-Effekt



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden